Welcome Kids auf der Insel Usedom

aus Usedom (Insel Usedom Ostsee)

eingestellt am 21.03.2013 von Susanne Gahr

Das Kleckerburgen-Paradies Usedom stellt sich vor. Usedom - eine ausgezeichnete Urlaubsinsel für Familien: 14 Beherbergungsbetriebe, ein Erlebnispartner und zwei Gemeinden empfangen ihre Gäste auf Deutschlands zweitgrößter Insel mit dem „gekrönten Gustav“. Jeweils für drei Jahre vergibt der Landestourismusverband Mecklenburg-Vorpommern dieses Siegel nach sorgfältiger Prüfung durch unabhängige Tester an besonders familienfreundliche touristische Angebote. Urlaubern mit Kind und Kegel signalisiert der strahlende Fisch mit seiner Krone: Auf Usedom sind Familien herzlich willkommen.

Buddeleimer und Sonnenhut griffbereit im Gepäck? Na dann steht einem Urlaub mit Kids auf Usedom nichts mehr im Weg. Kleckerburgen bauen, sie reich mit Muscheln verzieren, im Sand toben und tiefe Löcher in den Sand graben: Deutschlands größter Spielplatz, der 42 Kilometer feine, weiße Sandstrand ist wie gemacht für einen Urlaub in Familie, zum Spazierengehen und Seebrücken gucken. Von Deutschlands ältester in Albeck lässt es sich bis zur längsten in Heringsdorf im seichten Ostseewasser waten. Oder auf insgesamt fünf Seebrücken über die Wellen laufen und hoch über dem Wasser ein Eis naschen. Mama und Papa bekommen Kaffee und Kuchen und alle eine weite Aussicht auf das Meer.

Zurück geht es über die Promenade. Während die Erwachsenen die imposanten und Bäderarchitektur-Villen aus dem 19. Jahrhundert bewundern, fliegen ihre Sprösslinge wohl eher auf die Kletter- und Experimentier-Spielplätze in den Grünanlagen. Urlaub auf Usedom ist für Eltern und Kinder also gleichermaßen ein Hauptgewinn!

Und natürlich hat die zweitgrößte Insel Deutschlands neben Strand und Sand noch mehr für Familien zu bieten. Mittagessen im Kinderrestaurant, Minibademäntel oder Leihfahrräder; Insel-Safari, Schmetterlingsfarm oder Tauchgondel. Wenn der Seewind pustet, ist ein Spaziergang am Strand ein beliebtes Freizeitvergnügen. Mädchen und Jungen lassen dann auch gern ihre Drachen steigen. Und bei eisigen Temperaturen können sich große und kleine Kufenkünstler in Szene setzen – auf der einzigen Kunsteisbahn in Vorpommern an der Seebrücke in Heringsdorf.

Phänomenta Peenemünde
Physik muss nicht langweilig sein. Das beweist die Phänomenta im nördlichsten Zipfel der Insel, in Peenemünde. Hier können Besucher anfassen, ausprobieren und staunen. Zum Beispiel einen Trabi mit einem Arm hochheben - in der interaktiven Ausstellung. Oder in einer Seifenblase stehen, mit einem Paukenschlag eine Kerze auspusten – all das funktioniert von April-Oktober in der Phänomenta. Ein Muss für Familien.
www.phaenomenta-peenemuende.de

Spielzeugmuseum Peenemünde
20.000 Ausstellungsstücke dreier Jahrhunderte entführen Sie im Spielzeugmuseum in Peenemünde in vergangene Zeiten und Ihre eigene Kindheit. Hunderte eindrucksvoll gestaltete Szenen machen den Besuch zu einer wahren Entdeckungsreise. Themenräume, Liveprogramme und wechselnde Sonderausstellungen lassen die Ausstellung im Spielzeugmuseum lebendig werden und den Alltag vergessen. Ein kleines Highlight ist das Kino, das durchgehend lustige Filme rund ums Spielzeug aus vergangenen Zeiten zeigt. Und damit der Besuch im Spielzeugmuseum wahrlich unvergesslich wird, gibt's auch einen Shop mit Spielzeugen und Souvenirs aller Art.

Inline-Skateschule Usedom
Sicher auf acht Rollen - in Peenemünde zeigen fachkundige Skater, wie man sich oben hält, wie man richtig läuft und vor allem bremst. Auf dem Programm stehen außerdem InlineskatesTouren durch die schöne Landschaft Usedoms. Inline-Skates können auf Wunsch ausgeliehen werden.

Schmetterlingsfarm Trassenheide
Europas größte Schmetterlingsfarm (5.000 Quadratmeter): Das tropische Paradies bietet Flattermänner soweit das Auge reicht. Die herrlichen Farben und Formen sind einzigartig. Zudem gibt es tropische Pflanzen zu bewundern, Bananenstauden, an denen die gelben Früchte reifen. Hier gibt es jede Menge Infos zu Insekten und mehr. Die Schmetterlingsfarm können Interessierte übrigens ganz bequem mit der Usedomer Bäderbahn erreichen.
www.schmetterlingsfarm.de

“Die Welt steht Kopf” Trassenheide
Die verrücktesten Urlaubsbilder der Sonneninsel Usedom entstehen in der “Welt auf dem Kopf” in Trassenheide. Da kann schon einmal das Gefühl aufkommen, eine Fliege an der Zimmerdecke zu sein und ein Haus voller Überraschungen zu entdecken.
www.weltstehtkopf.de

Wildlife Trassemheide
Riesenkäfer, Eisbären, Vogelspinnen und prächtig schillernde Singvögel… Wer es exotisch mag, sollte unbedingt den grünen Dschungel von Usedom und das fremde Reich exotischer Reptilien und Insekten entdecken. Im Wild Life Usedom heißt es: Ohren gespitzt, Witterung aufnehmen und den Blick ganz weit in die Ferne schweifen lassen. Ein Rundgang über alle fünf Kontinente und damit ein einzigartiges sinnliches Erlebnis erwartet die Besucher. www.wildlife-usedom.de

Reiten
Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde – Ob Reiten am Strand oder auf verschlungenen Wegen im Achterland - Pferdenarren kommen auf der Insel Usedom immer auf ihre Kosten. Ob beim Reiten durch den Wald, bei Übungsstunden oder bei den Prüfungen zum Kleinen und Großen Hufeisen.
www.friesenhof-trassenheide.de
www.hof-jaddatz.de

Usedom-Park Trassenheide
Hier haben Ihre Kinder stundenlang Spaß! Im Norden der Insel, im Seebad Trassenheide lockt der Usedom-Park mit einem Streichelzoo, Ponyreiten, Karussells, Hüpfburg, 8 Trampolinfeldern, Tischtennis, lebensgroßem Schach & Dame sowie jeder Menge Spielzeug.
www.usedompark-kinderland.de

Naturschutzzentrum Karlshagen
Wer in Sachen Natur auf der Insel Usedom Beeindruckendes entdecken möchte, ist im Naturschutzzentrum Karlshagen an der richtigen Adresse. Hier erwarten die Gäste Informationen über die Naturschutzgebiete der Insel Usedom, ein Diorama vom Peenemünder Haken, interessantes Anschauungsmaterial über geschützte Tiere und eine große Seevogelausstellung. Im Ausstellungsbereich Moore lernen Sie das Ökosystem Wald und die typischen Alleen kennen. Technikinteressierte werden bei der Präsentation der Arbeitsweise einer durch Sonnenenergie betriebenen Regenwasseraufbereitungsanlage.
www.naturschutzzentrum-karlshagen.de

Tauchgondel Zinnowitz
Abenteuerliche Unterwasserwelt. Per Tauchgondel geht es direkt von der Seebrücke in Zinnowitz in die Tiefe. Hier heißt es: Tiere und Pflanzen der Ostsee gucken aber es gibt auch Infos über alle fernen Ozeane – spannend verpackt in einem 3-D-Film.
www.tauchgondel.de

Promenadenhalle Zinnowitz
Das Abenteuer- und Erlebniszentrum für die ganze Familie: 5-D-Kino, Piraten Erlebniswelt, Malawi-Aquarium und Koi Becken, Lift-Café (25 m über dem Meeresspiegel), Kindereisenbahn zum Mitfahren und Kletterburgen – hier ist für jede Altersklasse etwas dabei. Und während kleine Piraten neues Land entdecken, genießen große die Spezialitäten im hauseigenen Restaurant „Hundertmeister“.
www.promenadenhalle.de

Thermen auf der Insel
Badespaß für Groß und Klein gibt es in der Bernsteintherme Zinnowitz und in der Ostseetherme Ahlbeck. Hier finden Sie für sich und Ihre Sprößlinge eine abwechslungsreiche Badelandschaft mit Rutschen, Kinderplansch- und Schwimmbecken falls das Wetter auf der Sonneninsel mal nicht so mitspielt. Mutti und Papa können sich in der Saunalandschaft oder im Wellness- und Kosmetikbereich verwöhnen lassen.
www.bernsteintherme.de
www.ostseetherme-usedom.de

Alte Gutsanlage Mölschow
Bei Usedom aktiv heißt es “Sehen.Erleben.Mitmachen.” Mit Ausstellungen, Kreativwerkstatt, Jugendhandwerkerhof, Carrerarennbahn und Modellbauwerkstatt sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten genannt, die Kinder jeder Altersklasse in Mölschow sehen, erleben und aktiv mitgestalten können. Usedom aktiv bietet außerdem einen Beherbergungsbereich, der vor allem von Schulklassen, Jugendgruppen und Vereinen als Ort der Begegnung und Kommunikation genutzt wird.
www.usedom-aktiv.de

Minigolfanlage Koserow
Mit 36 Bahnen von leicht bis hoch-raffiniert wartet im Ostseebad Koserow Deutschlands größte Minigolfanlage an der Ostsee auf große und kleine Golfer. Auch Feierlichkeiten wie gesellige Grillabende, Kindergeburtstage oder Nachtgolfen können hier ausgerichtet werden.
www.minigolf-koserow.de

'Lütt Borsti - Ranch' in Loddin
Eselreiten, Streichelzoo und Minigolf – die 'Lütt Borsti - Ranch' im Seebad Loddin bietet Kindern alles was das Herz begehrt. Hier kann man auch einen tollen Kindergeburtstag feiern, am Lagerfeuer sitzen und Knüppelkuchen oder Bratwurst grillen.

Kletterwald Usedom
Auf Bäume klettern – das ist wohl für fast alle Mädchen und Jungen ein spannender Sport. Hier in den Wäldern rund um das Seebad Ückeritz sind Mut, Geschicklichkeit und Gleichgewichtssinn gefragt, denn der Kletterwald zählt zu den größten Deutschlands.
Bei 50 Kletterelementen kommt bei Eltern und Kindern garantiert keine Langeweile auf.
www.kletterwald-usedom.de

Welt der Erfindungen
Eine Quelle schöpferischer Geisteskraft entspringt in Pudagla auf Usedom: Die Welt der Erfindungen wartet darauf, entdeckt zu werden. Auf ihrer ebenso vergnüglichen wie informativen Zeit-Reise durch die Welt-Geschichte der Erfindungen, zu bahnbrechenden Einfällen und skurrilen Riesen-Flops werden Groß und Klein staunen, anfassen und ausprobieren.
www.weltdererfindungen.de

Waldkabinett am Forstamt Neu Pudagla
Dass Natur erleben unendlich spannend sein kann, zeigt das Waldkabinett am Forstamt Neu Pudagla. Viele überraschende, kuriose Sichtweisen auf den sonst so vertraut scheinenden Wald werden Sie staunen lassen. Haben Sie schon einmal zu Stein gewordene Hölzer gesehen? Und haben Sie schon von der Mooreiche gehört? Und wussten Sie schon, dass man bei Pilzen auch zwischen männlichen und weiblichen unterscheidet? Nicht? Dann wird’s höchste Zeit für einen Besuch im Forstamt Neu Pudagla.

Gesteinsgarten Neu Pudagla
Zu einer historischen Reise durch Raum und Zeit etwa 13.000 Jahre zurück bis an das Ende der letzten Eiszeit lädt der Gesteinsgarten in Neu Pudagla ein. Ob Erstarrungsgesteine, Sedimentgesteine oder Umwandlungsgesteine – sie sind alle Zeugen einer eisigen Vergangenheit. Wissenschaftlich dokumentiert erzählen die Geschiebe die Geschichte ihrer langen und ereignisreichen Reise.
www.forstamt-neupudagla.m-vp.de

Windmühlen in Benz und Pudagla
Wie das Korn zu Mehl gemahlen wurde, können Sie sich und Ihren Kindern in der Holländermühle in Benz und in der letzten Bockwindmühle an einem Originalstandort von Mecklenburg-Vorpommern in Pudagla erklären lassen. Ein Ausflug mit dem Fahrrad dorthin lohnt sich schon wegen der herrlichen Aussicht auf Usedom.
www.muehle-benz.de

Straußenfarm
Den größten Laufvogel der Erde findet man nicht nur in Afrika. Auch auf den Straußenfarmen Pudagla und Dargen sieht man die imposanten Tiere – sicher ein Erlebnis für die ganze Familie. Sie erfahren alles Wissenswerte über die neugierigen Tiere und erleben sie hautnah in ihren großzügig angelegten Gehegen.
www.straussenfarm-buchholz-usedom.de

Wisentgehege Insel Usedom in Prätenow
Das größte Säugetier Europas finden Sie auf Usedom in der Mellenthiner Heide – natürlich im Freigehege. Hier können Sie und Ihre Kleinen die interessanten Wisente beobachten. Geöffnet ist immer von Ostern bis Ende Oktober.
www.wisentgehege-usedom.de

Tropenhaus Bansin
Im Tropenhaus Bansin begrüßt Papagei Jacko jeden Neuankömmling mit einem freundlichen „Hallo“. Ob Schlangen, Weißbüscheläffchen, Spinnen oder Papageien – es ist eine bunte Tierfamilie, die Kinder und Erwachsene im Tropenhaus bestaunen können. Aber auch Streicheln ist erwünscht. Esel und Ziegen warten im Freigehege auf liebevolle Kinderhände.
www.tropenhaus-bansin.de

Kuni’s Wassersportcenter
Banane, Tretboot aber auch Wasserski und Motorboot fahren – all das bietet Kuni´s Wassersportcenter direkt an der Seebrücke Bansin. Kinder, die lieber an Land bleiben, können sich auch auf dem großen Trampolin neben austoben.

Muschelmuseum Heringsdorf
Hier gibt’s Muscheln, Schnecken und Korallen in allen Farben und Formen – von Mini bis Riesig. Die größte Muschel ist sage und schreibe 75 Zentimeter lang und 95 Kilo schwer, aber im Muschelmuseum gibt’s noch mehr als Muscheln, auch Seesterne, Rochen, Seespinnen – insgesamt können Gäste um die 3000 Exponate aus aller Welt bestaunen.

Kunsteislaufbahn Heringsdorf
Der Platz an der Strandpromenade, auf dem von Mai bis September das Theaterzelt „Chapeau Rouge“ gastiert, lädt in der kalten Jahreszeit zum Schlittschuhlaufen ein. Klein und Groß können hier Pirouetten drehen, den dreifachen Rittberger verbessern oder einfach nur ihre Runden drehen.
www.eisarena-insel-usedom.de

Sternwarte Heringsdorf
Wer wollte nicht schon immer mal nach den Sternen greifen? In der Heringsdorfer Sternwarte kommen Sie und Ihre Kinder den Sternen auf alle Fälle etwas näher, beim Blick durch das Fernrohr. Experten zeigen und erklären einzelne Sternbilder und verraten Ihnen auch sonst einiges über die Milchstraße und ferne Planeten. Außerdem erleben Sie hier spannende Diavorträge und Führungen durch die Sternennacht.
www.sternwarte-usedom.de

Naturerlebniswelt Heringsdorf
Ob in der Aquarienwelt, in der Sie Einblicke in die zauberhafte Unterwasserwelt ferner Regionen gewinnen, der Amethystenhöhle, einer 40 qm großen Kristallhöhle, in der sie nicht nur positive Energien aufnehmen, sondern auch spannende Details wie etliche Drusen, einen kleinen Wasserfall und einen geweihten Buddha aus Marmor entdecken oder aber der Terrarienwelt mit lebenden Rieseninsekten, gigantischen Goliath- und Nashornkäfern Hirschkäfern, Stabschrecken und vielen Spinnentieren: In der Naturerlebniswelt Heringsdorf erleben die Gäste Natur in ganz neuen Dimensionen. www.schmetterlingsfarm.de/heringsdorf

Tierpark Wolgast
Im Tierpark Wolgast, dem Tor zur Sonneninsel Usedom, leben mehr als 400 Tiere von 52 Arten. Lehrführungen und Ponyreiten für Gruppen sowie die Schaufütterung machen jeden Kindergeburtstag zu einem besonderen Erlebnis. Besonderes Highlight des Parks ist die deutschlandweit einmalige Nachzucht der braunen Madagaskar-Makis.
www.tierparkwolgast.de

„Die Pinselhexe“ Anne Krohn
Der Kreativität sind bei der „Pinselhexe“ in Wolgast keine Grenzen gesetzt. Ob mit Bleistift, Kreide, mit Pinsel oder Buntstift – hier können Sie sich auf dem Zeichenblatt so richtig austoben. Im Angebot sind Mal- und Zeichenkurse, individuelle Kurse für Kinder und Erwachsene, auch in englischer Sprache, sowie Einzel- und Gruppenkurse.
www.pinselhexe.de

Sportstrände mit Wassersportangeboten und Surfschulen
Ob Beachvolleyball, segeln, surfen, kiten, ob Wasserski oder Wakeboard, Leistungs- oder Funsport: Die Strände der Insel Usedom sind wie gemacht für Strand- und Wassersportler: Der passende Lehrer oder Guide findet sich an den Sportstränden der Seebäder, unter anderem am Sportstrand Karlshagen. Auch an den ruhigeren Ufern des Achterwassers empfangen die Wassersportzentren sportbegeisterte Gäste – nicht nur in Ückeritz, wo es auch ein gemütliches Café mit Blick aufs Wasser und abends auf die untergehende Sonne gibt, sondern auch in Lütow. Und nach erfolgreicher Ausbildung? Da geht’s raus aufs Wasser: das Equipment gibt’s überall auch leihweise.
Sportstrand Karlshagen: www.sportstrand.eu
Surfschule Ückeritz: www.windsport-usedom.de
Wassersport Usedom in Lütow: www.wassersport-usedom.com


Insel-Kinos
Usedom ist zwar Deutschlands Sonneninsel, aber was ist, wenn das Wetter dann doch einmal nicht so schön ist? Dann steht ein Besuch in den Usedomer Inselkinos auf dem Programm. Im Sommerkino Trassenheide, dem Clubkino Zinnowitz, im Sommerkino Zempin, im Autokino Usedom, dem Cinemacafé Ückeritz und im Seebrückenkino in Heringsdorf gibt's jede Menge Filme für die ganze Familie.

Welcome Kids auf der Insel Usedom

Katalog Usedom
Katalog zum Download