Urlauber fliegen auf Usedom

aus Usedom (Insel Usedom Ostsee)

eingestellt am 30.03.2013 von Susanne Gahr

...mit dem Flieger im Nonstopflug an die Ostsee. Einsteigen, anschnallen, abheben und innerhalb kürzester Zeit im Urlaubsparadies an der Ostsee, auf der Sonneninsel Usedom landen. Aus neun Großstädten geht es 2013 jeden Samstag direkt und nonstop mit dem Flieger an den schönsten Platz am Meer.

Am 4. Mai startet airberlin ihren Linienflugbetrieb auf die Insel Usedom. Bis zum 26. Oktober steuert Deutschlands zweitgrößte Airline die Insel Usedom jeweils samstags von Düsseldorf und Stuttgart aus an. Vom 11. Mai bis 12. Oktober rückt der Traum von Sonne, Strand und Meer auch für die Frankfurter Gäste in greifbare Nähe: Dann bringt airberlin auch die Urlauber aus der hessischen Großstadt auf die Sonneninsel.

Vom 15. Juni bis 21. September fliegen außerdem die Österreicher mit airberlin aus Wien auf die Insel Usedom. Ein weiterer starker Flugpartner wird 2013 auch wieder die Schweizer Airline Helvetic Airways sein: Mit jeweils maximal 100 Gästen an Bord hebt sie vom 11. Mai bis 5. Oktober jeden Samstag in Zürich und Bern (11. Mai bis 29. Juni sowie 28. September bis 5. Oktober via Zürich) zum Flug auf die zweitgrößte Insel Deutschlands ab. Darüber hinaus fliegt die polnische Fluggesellschaft EuroLot Usedom vom 4. Mai bis 26. Oktober aus Dortmund und Köln/Bonn sowie vom 11. Mai bis 12. Oktober aus Warschau an.

Der Urlaub auf Deutschlands Sonneninsel beginnt schon mit dem Landeanflug: Blau schimmert das Wasser, weiß hebt sich der Küstenstreifen ab, während sich das Usedomer Achterland dahinter im üppigen Grün präsentiert. Usedom aus der Luft – ein Anblick wie gemalt. Und nach der Landung? Da geht’s nach der nur 10-minütigen Abfertigungszeit am kleinen, modernen Regionalflughafen Heringsdorf mit dem Shuttle direkt in die Unterkunft.

Der Tausch zwischen Großstadt und Ostseestrand lohnt sich. Hat die abwechslungsreiche Insel doch fast alles zu bieten, was das Urlauber-Herz begehrt: Einen 42 km langen und bis zu 70 m breiten feinen, weißen Sandstrand, gesunde Seeluft, nahezu lückenlos erhaltene Bäderarchitektur, fünf Seebrücken, die weit in die Ostsee hineinragen, quirlige Seebäder, unberührte Natur, 150 Kilometer Radwege, jede Menge (Wasser-)Sport- und Freizeitaktivitäten und vieles mehr.

Flugtickets und Pauschalangebote sind über die Usedom Tourismus GmbH (Tel. 038378 477111) bzw. online unter www.usedom.de verfügbar. Auch 2013 buchen Urlauber ihren Urlaub mit der Broschüre „Flugreisen auf die Insel Usedom“ wieder aus einer Hand. Darin ist erstmals auch eine Urlaubsreise mit komplettem Programm enthalten. Sieben Übernachtungen mit Flug und unterschiedlichen Tagesprogrammen bucht der Urlauber damit schon zum Preis von 1199 Euro. Die Broschüre wird ab Januar auf Messen und Promotionaktionen vertrieben und kann außerdem telefonisch unter der 038378 477110 bei der Usedom Tourismus GmbH bestellt werden.

Urlauber fliegen auf Usedom

Katalog Usedom