Der Marbacher Gestütsradweg

aus Mythos Schwäbische Alb (Schwäbische Alb)

eingestellt am 21.05.2022 von Sarah Reinhardt

Der Marbacher Gestütsradweg verläuft auf rund 60 km durch die attraktive Kulturlandschaft des von der UNSECO ausgezeichneten Biosphärenreservats Schwäbische Alb.
Hautnah zu erleben gibt es die Gestütshöfe, die Vorwerke und die Pferdeweiden des Haupt- und Landgestüts Marbach, das auf eine über 500-jährige Tradition zurück blick.
Über zwei Alternativrouten sind weitere Höhepunkte angebunden. Die Güterstein-Tour führt über, zum Teil steile Wege, auf die Albhochfläche und wieder zurück nach Bad Urach, während die Grafeneck-Tour mit wenigen Höhenmetern vor allem mit Kindern Abwechslung bietet.
Am Wegesrand sind auch allerhand Rastmöglichkeiten wie Grillstellen, Gastronomie oder ein Hofladen vorhanden. Die Tour belohnt entlang des Albtrauf mit atemberaubenden Blicken über Bad Urach.
Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.mythos-alb.de/traumtouren oder in der kostenlosen Radbroschüre. Kostenloses Exemplar bestellen unter www.mythos-alb.de/broschueren

Der Marbacher Gestütsradweg

Katalog Mythos Schwäbische Alb
Katalog zum Download