Der Lautertalradweg

aus Mythos Schwäbische Alb (Schwäbische Alb)

eingestellt am 13.05.2020 von Sarah Reinhardt

Der Lautertalradweg heißt die Radfahrer willkommen im Tal der Großen Lauter, das als Deutschlands Naturwunder 2019 ausgezeichnet wurde.
Die Große Lauter fließt nicht nur durch Deutschlands burgenreichstes Tal, sondern gleichzeitig auch durch eines der wohl schönsten Flusstäler der Schwäbischen Alb. Mit der Tour wird dieses traumhafte Tal erkundet. Sie führt vorbei am bekannten Haupt- und Landgestüt Marbach, an Bichishausen, an unzähligen Burgruinen und imposanten Felsformationen bis zum Kloster Obermarchtal, wo sie schließlich auf den Donau-Radweg trifft, bevor sie in Zwiefalten am Münster endet. Diese und weitere Radtouren finden Sie im Internet www.mythos-alb.de

Der Lautertalradweg

Katalog Mythos Schwäbische Alb
Katalog zum Download