10 Jahre Marbach Classics - die Geburtstagsgala

aus Mythos Schwäbische Alb (Schwäbische Alb)

eingestellt am 04.06.2019 von Birgit Karl

Was für ein Vertrauensvorschuss! Das Programm für die Marbach Classics 2019, diese einzigartige Mischung aus Pferdeballett und klassischer Musik, stand noch nicht einmal fest und doch sind für die beiden Sommernacht-Aufführungen am 5. und 6. Juli schon viele der 2 000 begehrten Karten verkauft.
Das Veranstalter-Trio mit dem Haupt- und Landgestüt Marbach, der Württembergischen Philharmonie Reutlingen und dem Reutlinger General-Anzeiger hat einen hohen Qualitätsanspruch. Zum Beispiel Fawzi Haimor, den neuen Chefdirigenten der Württembergischen Philharmonie Reutlingen (WPR), der im Juli sein Debüt bei den Marbach Classics gibt. Und mit Miljenko Turk feiert ein Zweiter eine Premiere beim Tanz der Pferde: Der kroatische Bariton gehört seit Jahren dem Ensemble der Oper Köln an und war an Spielstätten wie den Pariser Häusern Opéra de Bastille und dem Théâtre des Champs-Elysées, dem Royal Opera House Muscat, der Tokioter Oper Bunka Kaikan, der Dresdner Semperoper u.v.m. zu erleben.

10 Jahre Marbach Classics - die Geburtstagsgala

Katalog Mythos Schwäbische Alb
Katalog zum Download