Schwäbische Alb: 37 Unterkünfte klassifiziert

aus Mythos Schwäbische Alb (Schwäbische Alb)

eingestellt am 23.10.2013 von Wolfgang Schütz

37 Ferienunterkünfte wurden im Landkreis Reutlingen durch die Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb nach den bundesweiten Standards des Deutschen Tourismusverbandes überprüft und klassifiziert.

In einer kleinen Feierstude gratulierte Wolfgang Schütz, Geschäftsführer der Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb den Gastgebern und bedankte sich für deren Engagement für die Gäste. Für ihn ist die Klassifizierung ein wichtiges Qualitätssignal. 'Das große Angebot der Ferienunterkünfte kann für den Gast manchmal sehr unübersichtlich sein', erklärt er während der Urkundenübergabe. „Hier helfen die Sterne sich bei den Angeboten zu orientieren und dienen als ein wichtiges Qualitäts- und Entscheidungskriterium bei der Unterkunftswahl.“

Aus diesem Grund zeigt er sich mit den Ergebnissen zufrieden. Für die Zukunft wünscht er sich allerdings eine noch stärkere Beteiligung von Seiten der Ferienunterkunftsanbieter. Bereits über 60 Prozent der Ferienobjekte im Gastgeberverzeichnis von Mythos Schwäbische Alb sind bislang klassifiziert.

Von 37 Ferienobjekten, die im Landkreis Reutlingen von 32 Vermietern in diesem Jahr zur Klassifizierung angemeldet wurden, wurden 27 Objekte zum wiederholten Mal klassifiziert. Hinzu gekommen sind 9 neue Vermieter. 14 Ferienwohnungen wurden mit 4 Sternen ausgezeichnet. 21 Unterkünfte wurden mit 3 Sternen ausgezeichnet. Bei zwei Objekten ist das Ergebnis noch offen.

Die Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Privatzimmer wurden nach den bundesweit einheitlichen Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) überprüft. Bundesweit wurden bislang über 61.010 Ferienunterkünfte mit den DTV-Sternen ausgezeichnet. Davon entfallen 181 klassifizierte Ferienobjekte auf den Landkreis Reutlingen.

Durch den DTV geschulte Prüfer vergeben je nach Ausstattung ein bis fünf Sterne für die Unterkünfte.

Die Ferienhäuser / -wohnungen und Privatzimmer werden mit einem rund 160 unterschiedliche Merkmale umfassenden Kriterienkatalog bewertet. Neben der Erfüllung von Mindeststandards, wie z.B. der Zustand und die Sauberkeit des Objekts, eine räumlich abgeschlossene Sanitäreinrichtung, und eine entsprechende Größe der Wohnfläche pro Person, werden Zusatzleistungen wie Internetzugang, Sauna und Serviceangebote wie persönliche Gästebetreuung, Fahrradverleih oder Brötchenservice in die Bewertung einbezogen.

Die Vermieter erhalten mit der DTV-Klassifizierung eine unabhängige und objektive Bewertung und können für jeweils drei Jahre mit den erhaltenen Sternen werben. Die große bundesweite Resonanz zeigt, dass die DTV-Sterne für Ferienhäuser / -wohnungen und Privatzimmer nicht nur bei den Vermietern gefragt, sondern auch im Bewusstsein der
Gäste als verlässliche Orientierungshilfe für Ausstattungsqualität fest verankert sind. Kein anderes Klassifizierungssystem in Deutschland hat bisher mehr Objekte geprüft und bewertet

Katalog Mythos Schwäbische Alb
Katalog zum Download