Marcel Reif auf Gourmet Safari

aus Mythos Schwäbische Alb (Schwäbische Alb)

eingestellt am 31.03.2010 von Wolfgang Schütz

Der bekannte Sportkommentator Marcel Reif ist für den Nachrichtensender N24 zur Zeit auf kulinarischer Entdeckungsreise. Neben Kitzbühel, Kopenhagen, Wien, dem Burgenland sowie den Malediven ist die Mittlere Schwäbi-sche Alb rund um Reutlingen sein Ziel.

Marcel Reif streift diesmal durchs Ländle.

Bislang wurde die Schwäbische Alb auf Maultaschen und Spätzle reduziert. Inzwischen zeigt sich die Region überraschend vielseitig und innovativ.

Mit Marcel Reif erleben wir, dass inzwischen auch Berlusconi ein Zuhause auf der Schwäbischen Alb gefunden hat. Der stolze Büffel wacht über seine Damen, die täglich frische Milch für den sogenann-ten Albzarella liefern.

Die Gourmet-Safari taucht zudem tief in die Schwäbische Alb ein. In Deutschlands grösster mit einem Boot befahrbaren Höhle erwartet Marcel Reif Erstaunliches. Die Höhle dient auch als Reifekeller für den Weihnachtsstollen einer Bäckerei.

Faszination Essen & Genuss auf der Schwäbischen Alb und wer hat gewusst, dass man aus Birnen hervorragenden Schaumwein herstellen kann. Die schwäbische Antwort auf den Prosecco.

Und Marcel Reif begibt sich auch diesmal wieder in Gefahr. Schneckenjagd ist angesagt und als Wildbret wird Schneckenwurst gereicht. Aber auch die süsse Variante als Dessert wird serviert. Kandierte Schnecken. Lecker !

Schliesslich rettet Marcel Reif eine vom Aussterben bedrohte Art, die Suppe. Auf der Schwäbischen Alb wird sie neu entdeckt und zuberei-tet. Spätestens jetzt wissen wir wie gut eine echte schwäbische Kar-toffel-Suppe schmecken kann.

Die Gourmet-Safari durchs Ländle - Der gute Geschmack auf N 24.

An folgenden Terminen kann man Marcel Reif bei seiner Safari der anderen Art begleiten: 01. November, 09.10 Uhr, 02. November, 13.25 Uhr und am 06. November, 15.25 Uhr. Weitere Termine sollen folgen.

Katalog Mythos Schwäbische Alb
Katalog zum Download