Stadtführung durch kopfsteingepflasterten Gässchen

aus Otterndorf (Nordsee)

eingestellt am 15.03.2019 von Jessica Claus

Erlebe immer mittwochs um 11 Uhr den Historischen Charme der Otterndorfer Altstadt.
Erfahre die Geschichte des Otterndorfer Strichs und schlendere über die Reeperbahn. Lass dich mitnehmen, auf einen Ausflug in die letzten 600 Jahre und lerne Otterndorf neu kennen!
Gekleidet in historischer Montur, seinem Abbild auf dem Kirchplatz nachempfunden, sprachlich an das Original – Plattdeutsch – angelehnt, nimmt der Utröper jeden zweiten Mittwoch im Monat alle interessierten mit auf Entdeckungstour durch die Otterndorfer Altstadt.
Jeder vierte Mittwoch im Monat gehört der Wollweberin. Begib dich zusammen mit ihr in die Anfänge der St.-Severi-Kirche und finde heraus, wie Severus, ein Wollweber, erst Bischof und später Namensgeber der Otterndorfer Kirche werden konnte.
An allen anderen Mittwochen findet unsere Stadtführung ganz klassisch statt.
Doch immer gilt: Erfahre auf allen Stadtführung allerlei Wissenswertes über Otterndorf und die Historie der Stadt – gespickt mit spannenden Anekdoten.

Stadtführung durch kopfsteingepflasterten Gässchen

Katalog Otterndorf
Katalog zum Download