Kinderzirkus Giovanni am Lensterstrand

aus OstseeFerienLand (Ostsee)

eingestellt am 22.07.2017 von Iris Kronberg

Wo ist Frau Dix?

Eben saß sie noch neben ihrem Mann auf dem Sofa, aber plötzlich ist da nur noch ein weißer Fleck auf der Leinwand! Nachts im Museum geschehen unerklärliche Dinge und da wird nun ein Nachtwächter der besonderen Art engagiert, der die rege Rentnerin wieder einfangen und zurück an ihren Platz bringen soll!
Eine turbulente Geschichte zum Mitraten, denn Frau Dix schleicht sich immer wieder in andere Werke! Gelingt es dem Nachtwächter mit der roten Nase das Rätsel zu lösen? Ein Kunststück und ein Stück Kunst zwischen zwei Masten in der Manege des Kinderzirkus Giovanni!

Für ihr neues Programm haben sich die großen und kleinen Giovanni-Artisten von Kunstwerken des hannoverschen Sprengelmuseums inspirieren lassen. In der rasansten Suche nach Frau Dix werden nicht nur Picassos, Max Beckmanns Bilder oder Niki de Saint Phalles Skulpturen lebendig...

Vorstellungen am:
Montag, 24.7.17 um 16.00
Dienstag, 25.7.17 um 16.00
Mittwoch, 26.7.17 um 16.00
Freitag, 28.7.17 um 14.00

Das Programm dauert zwei Stunden, wir machen eine Pause von ca. 15 Minuten.
Der Eintritt kostet für Kinder 5,- Euro und für Erwachsene 10,- Euro.
Um Kartenvorbestellung unter info@kinderzirkus-giovanni.de
oder telefonisch unter 0157 - 34 75 05 67

Kartenvorverkauf:
Tourist-Information, Seebrückenvorplatz – Grömitz oder immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Zirkuskasse
Bei Fragen erreichen Sie uns unter info@kinderzirkus-giovanni.de
Presseanfragen bitte an info@kinderzirkus Giovanni oder
0171 – 7584030 (Nina Weger) / 0173 – 6202424 (Brigitte Kumkar)


„Um so länger man hinguckt, um so mehr sieht man!“ Das stellte einer unserer kleinen Giovanni-Artisten im letzten Jahr fest, nachdem wir mehrfach das Sprengelmuseum durchstreift hatten. Viele Male waren wir im Museum, immer auf der Suche nach Kunstwerken, die uns begeistern, irritieren – und zu neuen Zirkusnummern inspirieren.
Und so präsentieren wir in diesem Jahr ‚Kunststücke - Part II’. Die Giovanni-Artisten (von 5 bis 23 Jahre alt) erzählen u.a. die Geschichte vom ‚Kellner und Garderobenmädchen’ (Max Beckmann) und setzten bunt und wild „Die Straße dringt in das Haus“ von Umberto Boccioni um. Niki de Saint Phalle und Kurt Schwitters werden natürlich auch nicht fehlen. Dazu gibt es ein begleitendes Programmheft. In aller erster Linie aber präsentieren die Giovannis in ihrem 33. Zirkus-Jahr ein buntes, wildes Zirkusprogramm mit den klassischen circensischen Künsten wie Seiltanz, Trapez, Jonglage, Akrobatik, Feuerspucken, Einradfahren und und und.
Bestaunen kann man das Giovanni-Programm 2017:

Der Kinderzirkus Giovanni gastiert vom 24.7.17 bis 28.7.17 am Lenster Strand in Grömitz.
Ab dem 24.7.17 wird das Chapiteau am Lenster Strand errichtet. Während unseres Aufenthaltes stehen wir Ihnen gerne mit einem Pressetermin zur Verfügung.

Projektinfo

Der Kinderzirkus Giovanni ist ein Projekt der evang.-luth. Kirchengemeinde Hannover Wettbergen. Circa 24 Kinder zwischen fünf und 23 Jahren, von allen Schulformen und aus unterschiedlichsten familiären Hintergründen spielen und erarbeiten jedes Jahr ein neues Circusprogramm. Wir glauben: Jeder kann irgendetwas besonders gut. Und so bekommt jedes Kind die Zeit und den Raum, die es braucht, um herauszufinden, wo die eigenen Stärken und Schwächen liegen. Gemeinsam und mit Unterstützung der Eltern haben wir auch in diesem Jahr wieder über hundert neue Kostüme entworfen, genäht, gebastelt. Neue Requisiten sind dazu gekommen und Musik wurde vom zirkuseigenen Orchester frisch einstudiert.

Nach dem erfolgreichen Jubiläumsjahr 2014 (30 Jahre) heißt es in diesem Jahr zum 33sten Mal, Vorhang auf, Manege frei für die Kinder des Kinderzirkus Giovanni‘. Der Kinderzirkus Giovanni war und ist Vorreiter einer ganzen Kinderzirkus-Bewegung und eines der erfolgreichsten Kinderzirkus-Projekte im deutschsprachigen Raum: Im Laufe der Jahre erhielt Giovanni den Preis der kulturpolitischen Gesellschaft, den ersten deutschen Kinderpreis und zuletzt den Prix Roncalli aus den Händen unseres Schirmherren Bernhard Paul. Giovanni spielte in nahezu jeder deutschen Metropole, tourte durch Russland, durch die Toskana und trat in Wien, Amsterdam und Brüssel auf.

Katalog OstseeFerienLand
Katalog zum Download