Goldener Oktober in den Oberstdorfer Bergen

aus Oberstdorf (Allgäu)

eingestellt am 03.10.2013 von Miriam Frietsch

Die Tage werden langsam wieder kürzer und die Temperaturen etwas kühler. Der Herbst hat Einzug gehalten in die wunderbare Oberstdorfer Naturlandschaft. Gerade jetzt lohnt sich ein Ausflug in die Berge, um auch in den Herbstmonaten genügend Sonne zu erwischen. Der Nebel hat es nämlich bei uns deutlich schwerer als in niederen Gefilden und der Kontrast aus bunt gefärbten Bergwäldern und den ersten leuchtendweiß verschneiten Gipfeln, begeistert Besucher und Einheimische gleichermaßen.

Der Herbst verwöhnt uns zusätzlich mit einer Vielzahl an kulinarischen Genüssen, denn jetzt ist wieder die Zeit für schmackhafte Wild- und Pilzgerichte. Bei einer kulinarischen Tälerfahrt mit dem Marktbähnle, die im Rahmen der Oberstdorfer Naturgenusswochen angeboten wird, können Sie sich mit diesen Köstlichkeiten richtig verwöhnen lassen.

Tun Sie sich etwas Gutes, genießen Sie die ruhigere Zeit in den Bergen und gehen Sie auf eine Entdeckungsreise durch die zauberhafte Allgäuer Herbstlandschaft.

Katalog Oberstdorf
Katalog zum Download