Oberstdorfer Naturgenuss im Herbst

aus Oberstdorf (Allgäu)

eingestellt am 15.09.2012 von Miriam Frietsch

Mit allen Sinnen erleben. Attraktives Wochenprogramm vom 29. September bis zum 4. November 2012; verschiedene Veranstaltungen aus den Bereichen Kulinarik, Natur und Wellness; der Höhepunkt ist die kulinarische Fahrt mit dem Marktbähnle und regionalen Spezialitäten.

Wenn der Herbst Einzug hält in den Bergen ist die Zeit zum Träumen und Genießen, denn nun schmückt sich die Natur mit einem besonders bunten Kleid. Am frühen Morgen ist die Luft glasklar und erfrischend, oft hüllt noch dichter Nebel die Oberstdorfer Bergwelt ein. Der würzige Duft nach Pilzen und Laub zieht durch die Luft und wenn die Sonne die ersten wärmenden Strahlen über die Berge schickt, der glitzernde Raureif auf den Wiesen langsam verschwindet, leuchten die Laubwälder in allen Farben: von flammend rot bis strahlend gelb.

Wildromantische Täler, imposante Gipfel, die unter dem tiefblauen Himmel zum Greifen nah erscheinen, silbrige Bäche und tiefgrüne Seen: beeindruckende Herbstimpressionen, die Sie so schnell nicht wieder vergessen werden.

Um die Entdeckung der Naturschönheiten in Oberstdorf noch einfacher zu machen, finden vom 29. September bis zum 4. November 2012 Aktionswochen statt. „Oberstdorfer Naturgenuss – mit allen Sinnen erleben“ bietet ein stimmiges Wochenprogramm, das auf den Themen Wellness, Bildung und Kulinarik basiert. Die Gäste lernen bei geführten Wanderungen mit ausgebildeten Wanderführern Wissenswertes über die heimische Flora und Fauna sowie über Wildkräuter und deren Zubereitung. Entspannung bieten die Programmpunkte des Kneippvereins. Eine Käsereiführung steht ebenso auf dem Programm wie der Höhepunkt der Aktionswoche, die kulinarische Fahrt in die Oberstdorfer Ortsteile.

Die Teilnehmer werden im Marktbähnle von Restaurant zu Restaurant gefahren. In den einzelnen Häusern werden unterschiedliche Gänge serviert. So können die Teilnehmer neben den kulinarischen Köstlichkeiten auch die wunderschöne Landschaft der Oberstdorfer Ortsteile bewundern.
Informationen zum Programm erhalten Sie unter www.oberstdorf-naturgenuss.de.

Wochenprogramm

Montag, 10:30 Uhr Gästebegrüßung, 14:00 Uhr Ortsführung

Dienstag, 10:00 Uhr Besuch der traditionellen Handwerksbetriebe „Holzschnitzer Speiser“ (inkl. Wanderungen 2,5h) & „Trachtenschneiderei Übelhör“ im wöchentlichen Wechsel

13:45 Uhr geführte E-Bike-Tour in die Ortsteile und Einkehr mit Michael Groh

19:15 Uhr Hausrezepte „Für jedes Zipperle a Mittele“ mit Cornelia Bader

Mittwoch, 10:00 Uhr Herbstkräuterwanderung & Kräuterküche mit Elisabeth Andreas-Arnold

13:30 Uhr Besichtigung Turbinenhaus des Wasserkraftwerks am Faltenbach

15:00 Uhr Rückenvital mit Carina Pürschel

17:00 Uhr Ernährungsoptimierung mit Carina Pürschel

19:30 Uhr Naturvorträge Allgäu von und mit Regine Willinsky bzw. Peter Nowotny

Donnerstag, 10:00 Uhr Wanderung + Käsereiführung Besler’s Schwand

17:00 Uhr „Yoga leicht gemacht“ mit Petra Schätzler

18:30 Uhr Vortrag mit Imkerin Maria Hornik

Freitag, 11:30 Uhr Kulinarische Genussfahrt mit dem Oberstdorfer Marktbähnle

Änderungen vorbehalten. Preise variieren je nach Veranstaltung. Kartenvorverkauf bei Tourismus Oberstdorf. Das aktuelle Programm erhalten Sie unter www.oberstdorf.de

Katalog Oberstdorf