Die Breitachklamm – ein Naturwunder ohne Gleichen

aus Oberstdorf (Allgäu)

eingestellt am 19.02.2010 von Miriam Frietsch

Tiefste und eine der schönsten Felsenschluchten Mitteleuropas

„Da wallet und siedet und brauset und zischt“ das Wasser der Breitach durch die enge Schlucht mit fast hundert Meter hohen senkrechten und überhängenden Wänden, stürzt donnernd über hohe Felsbänke, sprudelt durch tiefe Gumpen und versprüht sich in feinste Tröpfchen, in denen das Licht spielt. Manche der düsteren Klammwände haben noch nie – seit Jahrtausenden - das Sonnenlicht gesehen!

Gleich welche Jahreszeit, ob im Sommer oder im Winter, die Breitachklamm in Tiefenbach bei Oberstdorf hat außer zur Zeit der Schneeschmelze und im Spätherbst das ganze Jahr geöffnet. Auch an regnerischen Sommertagen lohnt sich ein Besuch der „großen Zwing“: Auf dem gut gesicherten Wanderweg durch die tiefe Schlucht sind Besucher vor Wind und Wetter geschützt! Ebenso bietet das neue Informationszentrum am Eingang der Breitachklamm eine interessante Schlechtwetteralternative. Im Winter, wenn sich der stürmische Bach, der durch die Schlucht vom Kleinwalsertal Richtung Oberstdorf rauscht, zu bizarren Eisgebilden verwandelt, zu mächtigen Eisvorhängen bildet und die imposanten Felshänge von riesigen Eiszapfen überzogen sind, bietet sich ein besonderes Schauspiel der Natur.

Zur Breitachklamm: Von der B19 (Sonthofen – Oberstdorf) Richtung Tiefenbach, einfach der Beschilderung folgend. Guten Busverbindungen vom Oberstdorfer Busbahnhof zum Parkplatz der Breitachklamm.

Tipp: Der Wanderweg durch die Breitachklamm ist gut gesichert und teilweise sogar mit dem Kinderwagen begehbar. Trotzdem sollte man keinesfalls auf festes Schuhwerk verzichten!

Das neue Informationszentrum am Eingang der Breitachklamm
In einer interaktiven Ausstellung mit interessanten Bergschau-Exponaten und einer beeindruckenden kostenlosen Filmvorführung im Kinoraum erfahren Besucher Interessantes und Wissenswertes über die Entstehung und Ökologie des Naturschauspiels „zum Greifen“ nah.

Neu! Der Breitachklammverein bietet interessierten Gruppen neuerdings Führungen mit modernem Audio-Hörsystem an.

Ermäßigter Eintritt für Gruppen und für Besucher mit der AllgäuWalserCard!

Katalog Oberstdorf
Katalog zum Download