Fachwerkführung am Tag des Fachwerks

aus Nördlicher Bodensee (Bodensee-Oberschwaben)

eingestellt am 07.05.2017 von Ayfer Gümüs

Lernen Sie während der Führung den für Süddeutschland typischen alemannischen Baustil kennen und erfahren mehr über den Unterschied zwischen konstruktivem Fachwerk und Sichtfachwerk, welche Bedeutung hinter den fantasievollen Schmuckformen an den Häusern steckt und machen sich auf eine Begegnung mit dem „Wilden Mann“ gefasst.

Sonntag, 28. Mai 2017

Dauer: 1 - 1,5 Stunden
Treffpunkt: 10.00 und 14.00 Uhr am Marktplatz
Kosten: 2,00 € pro Person

Katalog Nördlicher Bodensee