Kulinarische Sackgasse - Kleinwalsertal

aus Kleinwalsertal (Österreich)

eingestellt am 06.02.2014 von Sandra Brutscher

Österreichische Genuss Region für Kleinwalsertaler Wild und Rind

Seit Januar 2013 ist das Kleinwalsertal österreichische Genuss Region für Kleinwalsertaler Wild und Rind. Somit verfügt das Tal an der Breitach gleich über zwei heimische Leitprodukte und verschafft den regionalen Spezialitäten somit die notwendige Wertschätzung. Durch die gelebte und funktionierende Kooperation zwischen heimischer Landwirtschaft und Jägerschaft - Vermarkter - Gastronomie und Tourismus können im Tal produzierte Waren, ohne lange Transportwege direkt verarbeitet und zubereitet werden. Die hohe Produktqualität und Frische der Ware findet sich so auf dem Teller des Gastes wieder. Durch die große Artenvielfalt an Kräutern und Gräsern genießen im Tal aufgewachsene Tiere ein besonderes Futterangebot, welches nachweislich zu einem höheren Anteil an ungesättigten Omega-3-Fettsäuren führt. Alpung und Weidehaltung sorgen beim Walser Rind zusätzlich für höchste Fleischqualität.

Fünfzehn Genuss-Wirte verwöhnen Gäste mit qualitativ hochwertigen, regionalen Spezialitäten. Sie leben täglich die Regionalität, Saisonalität und die österreichische Gastfreundschaft. Jeder Genuss-Wirt ist Partner von mindestens einer Genuss Region, deren Leitprodukte ganzjährig bzw. während der saisonalen Verfügbarkeit traditionell wie auch zeitgemäß kreativ zu kulinarischen Köstlichkeiten zubereitet werden. Zudem sind bei jedem Genuss-Wirt je nach Verfügbarkeit weitere regionale Kostbarkeiten auf den Speise- und Getränkekarten zu finden.

Walser GenussKüche

Gaumenfreuden werden und wurden im Kleinwalsertal schon immer groß geschrieben. Nicht umsonst „erkochte“ Ortwin Adam für das Ifenhotel im Jahr 1978 den ersten Michelin-Stern in ganz Österreich. Und auch heute noch schmeckt es im Kleinwalsertal ganz ausgezeichnet: 9 Gault-Millaut-Hauben, ein Michelin-Stern sowie fünfzehn Genuss-Wirte auf 5000 Einwohner – höchste kulinarische Qualität auf engstem Raum!

Das kulinarische Erbe der Walser wird von der Initiative „Önsche Walser Chuche“ mit regionalen Produkten zeitgemäß und innovativ umgesetzt. Kombiniert mit der Gastfreundschaft der Walser ergibt sich die perfekte Mischung für lukullische Erlebnisse vom Feinsten in gemütlicher Atmosphäre. Da fällt die Wahl des Restaurants nicht immer leicht. Die Qual der Wahl mündet dabei aber mit Sicherheit in einem genussvollen Abend.

Katalog Kleinwalsertal