Kleinwalsertal – meine Natur

aus Kleinwalsertal (Österreich)

eingestellt am 16.04.2010 von Simone Kranz

Das österreichische Kleinwalsertal mit seinen vier Orten Riezlern, Hirschegg, Mittelberg und Baad ist ein wahres Wanderparadies. Da wird der verkehrstechnische Nachteil des Sacktals, das nur über einen einzigen Straßenzugang – kurioserweise über Deutschland – verfügt, rasch zum touristischen Vorteil. Denn in einem der schönsten Hochgebirgstäler der Alpen finden Gäste eine mittlerweile selten gewordene Naturruhe vor.

Die Urlauber sind selbst im Tal immer auf der Höhe – alles spielt sich hier, in der nicht nur aus gesundheitlichen Gründen optimalen Lage, zwischen 1.100 und 2.500 Metern ab.

Eingebettet in die faszinierende Bergwelt rund um die Zweitausender Widderstein, Kanzelwand und Hoher Ifen eröffnet sich für Biker jeder Couleur eine Spielwiese: Sowohl Tourer als auch Freerider finden hier flowige Trails auf unterschiedlichstem Niveau.

Zwei Bikeschulen bieten Fahrtechnik-Coaches, Kurse und Touren an. Im Bikepark in Hirschegg/Au erlernen Einsteiger das kleine Einmaleins der Biketechnik. 26 ausgewiesene Top-Bike-Hotels, Bikerfreundliche Pensionen und Ferienwohnungen sind ganz auf Mountainbiker und ihre Bedürfnisse eingestellt.

ORTSTIPPS: Berghütten, Alpen und Sennereien z.T. mit Übernachtungsmöglichkeiten, Hochseilgarten, Canyoning, Klettern, Mountainbike Bikepark

Katalog Kleinwalsertal