Halblech - eine Hymne an die unverfälschte Natur

aus Halblech (Allgäu)

eingestellt am 01.09.2015 von Irmengard Burkart

Höre den Klang einer königlichen Landschaft: Die Schönheit eines spektakulären Bergpanoramas, traumhafte Seen und weltberühmte Sehenswürdigkeiten sind eine gemeinsame Komposition der Natur mit königlichen Naturliebhabern. Einfach hinhören um den harmonischen Dreiklang von Natur, Mensch und Geschichte tief in sich selber zu spüren. Dieser Klang der Ruhe gibt Dir Kraft.

Hör gut hin! Und du wirst es vernehmen – unser Geheimnis von Halblech!
Direkt von der Haustüre aus kann man das Ammergebirge, Bayerns größtes Naturschutzgebiet, entdecken. Egal ob die Entdeckungsreise zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit der Sesselbahn oder dem Wanderbus beginnt, die grandiose Landschaft lässt die Augen leuchten. Am Ende der Tour auf bestens markierten Wegen wartet zur Belohnung eine Brotzeit in einer urigen Berghütte.

Vier malerische Seen laden zum Baden, Angeln, Surfen, Segeln und Relaxen ein. Familien bieten sich attraktive Freizeitmöglichkeiten. Interessante Ausflugsziele wie Schloss Neuschwanstein, Schloss Hohenschwangau, die berühmte Wieskirche und Füssen sind ganz nah.

Katalog Halblech