Kulturelles Highlight auf der Ostseeinsel Fehmarn

aus Fehmarn (Ostsee)

eingestellt am 13.05.2022 von Lina Rotte

Der einmalige Bau der Feriensiedlung in Burgtiefe ist sowohl für die Halbinsel im Süden Fehmarns als auch für die gesamte Insel ein einzigartiges architektonisches Wiedererkennungsmerkmal. Diese besondere Architektur und deutschlandweit einmalige Bebauung sowie die dazugehörige Entstehungsgeschichte präsentiert die Wanderausstellung „Gesamtkunstwerke – Architektur von Arne Jacobsen und Otto Weitling in Deutschland“ von April bis Ende August. Im Haus des Gastes, welches Ende der 1960er Jahre von den beiden dänischen Architekten entworfen wurde, findet in Form einer Pop-Up-Galerie die Ausstellung direkt am beliebten Südstrand auf der Halbinsel Burgtiefe statt. Die Präsentation der architektonischen Werke im Haus des Gastes zeigt, wie viel Potential in dem derzeit stark sanierungsbedürftigen Gebäude für eine zukünftige Nutzung steckt.

Kulturelles Highlight auf der Ostseeinsel Fehmarn © Tourismus-Service Fehmarn_Sina Schweyer

Katalog Fehmarn
Katalog zum Download