Auf Touren in und um Eckernförde

aus Eckernförder Bucht (Ostsee)

eingestellt am 25.04.2014 von Stefan Borgmann

Stadtführung durch Eckernförde: Am Donnerstag, den 01. Mai um 11:30 Uhr bieten die Eckernförde Touristik und die Arbeitsgemeinschaft der Stadtführer Eckernförde eine 90minütige Stadtführung an.
Treffpunkt: Tourist-Info-Punkt, Kieler Straße, Anmeldung nicht erforderlich. Erwachsene €6,50; Urlaubsgäste mit der OstseeCard €5,50. Kinder (8 – 14J.) €2,00

Mit Fischer Fiete un Opsteekfru Stine dörch dat ole Eckernför - mit Christel Fries und Werner Pötzsch.
Und diesmal mit dem NDR: Am Freitag, den 02. Mai um 10:30 Uhr bieten die Eckernförde Touristik und die Arbeitsgemeinschaft Stadtführung-Eckernförde eine zweistündige historische Führung op platt an. In historischen Gewändern nehmen Fischer Fiete und Opsteekfru Stine die Gäste mit in die Welt der Fischer. Das arbeitsame Leben der Fischer, die Fischerei, der Hafen und das Leben in der „Achterstraat“, der Altstadt von Eckernförde, die Arbeit in der Räucherei, in der Stine als „Opsteekfru“ arbeitet, wird den Gästen hautnah zum Erlebnis. Geschichte und Originelles geben dieser Führung den besonderen Reiz.
Die Gäste hören Geschichten von den Eckernförder Fischern und aus der Zeit als es in Eckernförde noch viele Räuchereien gab. Das Alltagsleben von Fiete und Stine wird lebhaft erzählt. Ein Besuch des in der Vorbereitung befindlichen Räuchereimuseums rundet die Führung mit der realistischen Darstellung des Räucherwesens in Eckernförde und der Möglichkeit, die „Echten“ Kieler Sprotten aus Eckernförde zu probieren, ab.
Das plattdeutsche, unsere Heimatsprache“ kommt hierbei nicht zu kurz - die Führungen werden auf Plattdeutsch, auf Wunsch auch mit Hochdeutscher Übersetzung für „Quietscher“ durchgeführt. Plattliebhaber, Einsteiger und solche die es lernen wollen, werden ihren Spaß haben.

Treffpunkt: Holzbrücke „Stadtseite“ - Anmeldung nicht erforderlich. Erwachsene €8,50; Urlaubsgäste mit der OstseeCard €7,50. Kinder 8-14Jahre €2,00.


Moore, Mumien, Männermode“ - eine archäologische Radtour mit Landschaftsführerin Jutta Fenske: Am Samstag, den 03. Mai um 14.00 Uhr geht es auf eine ca. 4-stündige geführte archäologische Radtour (ca.40 km). Diese Rad-Tour führt uns durch eine wunderschöne Landschaft zu den Fundplätzen der berühmtesten Moorleichen Deutschlands.
Für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren. Teilnehmer ab 6 bis maximal 20 Personen.
Treffpunkt: Brunnen / Stadthalle
Kosten: 10 € pro Person (zu zahlen vor Ort).
Anmeldung bei der Tourist Information Eckernförde, Tel.: 04351/ 71 79-0.

Auf den Spuren der goldenen Sprotte mit Werner Pötzsch: Am Montag, den 05. Mai um 16:30 Uhr bieten die Eckernförde Touristik und die Arbeitsgemeinschaft Stadtführung-Eckernförde eine ca. zweistündige Stadtführung an. In dieser Führung dreht sich alles rund um die silberne Sprotte, von den Fangmethoden über die Verarbeitung bis hin zum Probieren der geräucherten goldenen Sprotte.

Treffpunkt ist an der Holzbrücke am Restaurant Luzifer. Anmeldung erforderlich. Erwachsene €7,50; Urlaubsgäste mit der OstseeCard €6,50. Kinder:8-14 Jahre 2,00€. Weitere Auskünfte erteilt die Tourist Information Eckernförde, Tel.: 04351/ 71 79-0.

Katalog Eckernförder Bucht
Katalog zum Download