„Abenteuer hoch 2“ in Eckernförde am 12.09.

aus Eckernförder Bucht (Ostsee)

eingestellt am 06.09.2012 von Stefan Borgmann

NDR 1 Welle Nord: Jan Bastick und Jan Malte Andresen mit Schleswig-Holsteins 1. Radiobus on Tour. „Abenteuer hoch 2“ an 20 Orten | Start: Montag, 10. September

Zum vierten Mal geht Moderator Jan Malte Andresen auf Abenteuer-Tour durch Schleswig-Holstein – aber zum ersten Mal hat er prominente Unterstützung: NDR 1 Welle Nord Morgenmann Jan Bastick (Die „Mehr-Spaß-am-Morgen-Show, Mo-Fr) ist mit an Bord und macht aus dem Abenteuer diesmal ein „Abenteuer hoch 2“.

In Schleswig-Holsteins 1. Radiobus fahren Jan und Jan Malte zwei Wochen lang quer durchs Land und senden morgens und nachmittags live aus „ihrem“ NDR 1 Welle Nord Radiobus, einem Linienbus der Autokraft GmbH. Los geht’s am Montag, 10. September, und bis Freitag, 21. September, werden sie an insgesamt 20 Orten Station machen – von Wyk auf Föhr bis Mölln, von Brunsbüttel bis Schleswig. Und die Schleswig-Holsteiner können mit dabei sein – nicht nur vor Ort, sondern auch unterwegs: Denn auf Weg von Station zu Station nehmen die Autokraft-Busfahrer auch Fahrgäste im Radiobus mit – kostenfrei versteht sich.

Jan Bastick und Jan Malte Andresen haben sich viel vorgenommen für ihr „Abenteuer hoch 2“: „Wir sind zu zweit unterwegs, da können wir auch Doppeltes leisten: In zwei Wochen wollen wir 22.222 Fahrgäste in Schleswig-Holsteins 1. Radiobus locken. Und Schummeln gibt’s nicht: Wir nehmen 22.2222 Tickets mit auf den Weg und die werden Ticket für Ticket vergeben.“

Übrigens: Das Aufheben der Tickets lohnt sich, denn ab Montag, 24. September, kann das Radiobusticket zum Glücksloswerden! „Wenn wir wieder zu Hause sind, starten wir das nächste – ‚Das wahre, bare Abenteuer‘ – für die Hörerinnen und Hörer der NDR 1 Welle Nord“, versprechen Jan Bastick und Jan Malte Andresen.

Um aus dem Linienbus der Autokraft Schleswig-Holsteins 1. Radiobus zu machen, haben Tontechniker des NDR Landesfunkhauses Schleswig-Holstein auf dem Betriebshof der Autokraft in Bad Oldesloe eine Woche lang getüftelt und schließlich ein komplettes Sendestudio in den Linienbus vom Typ MAN A 20 eingebaut. Nur zwei Stuhlreihen hat die Autokraft ausgebaut, um Platz für die Hörfunktechnik zu schaffen. In der Mitte des Busses stehen jetzt Mischpulte, Festplattenrekorder und Computer als Arbeitsplatz für die Abenteuer-Moderatoren bereit. Mit ihnen freut sich ein hochmotiviertes Team auf 80 Stunden Live-Sendung aus Schleswig-Holsteins 1. Radiobus. Die Autokraft war sofort begeistert von der Idee. „Wir haben ja schon Vieles in unseren Bussen befördert und möglich gemacht. Aber ein Sendestudio und zwei Radiomoderatoren – das ist selbst für uns etwas Neues. Da wollten wir natürlich mitmachen!“, freut sich Alexander Möller, Sprecher der Geschäftsführer der Autokraft.

Alle Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig Holsteinersind eingeladen, bei den Sendungen von Jan Bastick und Jan Malte Andresen aus Schleswig-Holsteins 1. Radiobus mit dabei zu sein, den Moderatoren über die Schulter zu schauen und sich eines der 22.222 Bustickets abzuholen, die am Ende zum Glückslosen werden können.

Am Mittwoch, dem 12.09. von14.00 - 18.00 Uhr macht der Radiobus Station in Eckernförde, Am Alten Kino, Kieler Straße 54. Kommen Sie doch mal vorbei!

Katalog Eckernförder Bucht