Nach dem Segeln, ist vor dem Segeln in Eckernförde

aus Eckernförder Bucht (Ostsee)

eingestellt am 15.06.2011 von Stefan Borgmann

Die Aalregatta ist gerade erfolgreich beendet worden, da kündigt sich schon die nächste Regatta an. Die Kieler Woche wird sportlich mit dem Welcome Race – der Regatta von Kiel Düsternbrook nach Eckernförde – eröffnet. Am Samstagvormittag (18. Juni 2011) werden sich 120 Segelyachten ab 9:30 Uhr auf die Seebahn nach Eckernförde begeben.

Während die Aalregatta sich an viele Freizeitsegler richtet, sind bei dieser Regatta auch viele Profis dabei. 35 Teilnehmer streiten um die Internationale Deutsche Offshore Meisterschaft im Seesegeln (IDM). Gesegelt wird in den Klassen ORCclub und ORCint.

Ein weiteres Highlight werden die neun Katamarane sowie ein Trimaran sein. Der Trimaran, die Carbon 3, ist ein ganz neues Sportgerät, das ein absoluter Hingucker sein wird.

Während die Segler sich durch die Wellen kämpfen, wird die Stimmung in Eckernförde durch die zweite Jazz Street Parade angeheizt. Drei Jazzbands tingeln durch Restaurants und Kneipen der Stadt.

Folgende Jazz-Haltestopps sind vorgesehen: Bistro / Gänsemarkt 3, Domkrug / Kieler Straße 4, Hauptcafé / Kieler Straße 26, Antalya / Frau-Clara-Straße 7, Ratskeller / Rathausmarkt 8, Römer & Wein / Frau-Clara-Straße 17, Café Heldt / St.-Nicolai-Straße 1 und Jever-Stübchen / Otte-Straße 13. Hier werden die drei Bands planmäßig spielen.

Treffen sich die Bands unterwegs, wird gemeinsam improvisiert und gejamt. Schon im letzten Jahr war die Jazz Street Parade ein großer Erfolg.

Um 18:30 Uhr treffen sich die Bands dann zum Abschlussjam an der Bühne im Innenhafen (Steindamm). Gegen 19:30 Uhr wird dann die Siegerehrung des Welcome Races auf der Bühne erfolgen. Wie bei Segelevents üblich, kann sich der Zeitpunkt der Siegerehrung durch Juryentscheidungen eventuell noch nach hinten verschieben.

Ab 20:00 Uhr wird auf jeden Fall die Marius Müller Westernhagen Coverband „Pfefferminz“ spielen. Das Rahmenprogramm des Welcome Races wird durch eine Hafenmeile vom Luzifer bis zum Steindamm begleitet.

Am Sonntag, den 19. Juni, starten die Segelyachten wieder in Richtung Kiel. Um 12 Uhr starten die Segler in den zweiten Teil der Internationalen Deutschen Offshore Meisterschaft im Seesegeln (IDM).

Die Hafenmeile ist auch am Sonntag für Sie vor Ort. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Welcome Race in Eckernförde und eine schöne Kieler Woche.

Katalog Eckernförder Bucht
Katalog zum Download