Dornum: Abtauchen im hohen Norden

aus Dornum (Nordsee)

eingestellt am 25.05.2021 von Marlene Heyken

Kein Stress, keine Hektik, dafür Nordseewellen, weiße Strände, endlose Deiche und beschauliche Häfen - wer beim Gedanken daran Fernweh bekommt, ist in Dornum bestens aufgehoben. Hier gibt es sie noch, die gemütliche Ferienidylle. Die Badeorte Dornumersiel und Neßmersiel sind die kleinsten an der Küste, sehr gut geeignet für alle, die sich im Urlaub einfach nur entspannen möchten. Die einmalige Landschaft des UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeers lädt zu Wanderungen über den Meeresgrund ein. Das Binnenland lässt sich auf dem gut ausgebauten Radwegenetz per Pedal erkunden. Auf den vielen Kanälen kann man paddeln oder sein Anglerglück versuchen. Und in den bunten Strandkörben lässt es sich windgeschützt relaxen. Bei einem guten Buch oder einfach so, mit blinzelndem Blick auf die Nordseewellen.

Dornum: Abtauchen im hohen Norden

Katalog Dornum
Katalog zum Download