Winterwunderwelt

aus Chiemsee-Alpenland (Chiemsee-Alpenland)

eingestellt am 26.11.2021 von Andrea Strauß

Wenn das letzte goldene Ahornblatt zu Boden gefallen ist, endet die Urlaubszeit in Deutschlands Süden? Nein, dann liegt die Region Chiemsee-Alpenland bald unter einer glitzernden Schneedecke. Die Zeichen stehen in den Wintermonaten auf Naturgenuss und Abwechslung, gerade in den Bergen. Vier kleine, aber feine Skigebiete locken Familien und Junggebliebene. Die saubere Winterluft spüren und ganz im eigenen Rhythmus über die Loipe gleiten, auch das ist eine herrliche Möglichkeit auszuspannen. Selbst die Berge in der Region Chiemsee-Alpenland sind im Winter ein überaus attraktives Wanderziel: Zu keiner anderen Zeit ist der Fernblick so eindrucksvoll. Etliche geführte Berg- und Schneeschuhwanderungen sind reizvoll, auf den Hütten schmeckt der Tee besonders gut und der Weg ins Tal zurück macht mit einem Schlitten viel Spaß.
Nach einem Wintertag dann Entspannung pur in den beiden Thermen.Inselhüpfen am Chiemsee ist auch im Winter ein Muss, die ganzjährige Chiemsee-Schifffahrt macht es möglich

Winterwunderwelt © Chiemsee-Alpenland Tourismus

Katalog Chiemsee-Alpenland
Katalog zum Download