Winterzeit im Chiemsee-Alpenland

aus Chiemsee-Alpenland (Chiemsee-Alpenland)

eingestellt am 08.11.2018 von Franziska Bernholz

Wintersport-Fans entdecken die Region abwechslungsreich zwischen adrenalingeladener Action in den Schluchten der Bayerischen Alpen, Jodel-Wanderungen und gemütlichen Spaziergängen durch die beeindruckende Voralpenlandschaft. Im Winter versprühen auch die Chiemsee-Inseln ihren ganz eigenen Charme. So erkunden Ausflügler im Januar und Februar 2019 mit den neuen Winterzauber-Erlebnisangeboten beispielsweise die verträumte Fraueninsel unter dem Motto „Fisch, Marzipan und Kachelofen“ oder begeben sich in der Ruhe der winterlichen Herreninsel auf die Suche nach den Küchengeheimnissen von König Ludwig II. Für die nötige Entspannung in der stressigen Vorweihnachtszeit oder zum Aufwärmen nach ausgiebigen Spaziergängen an der frischen Luft, zieht es Erholungssuchende anschließend in die Thermen der Region in Bad Aibling und Bad Endorf.

Alle Informationen unter www.chiemsee-alpenland.de/winterzeit

Winterzeit im Chiemsee-Alpenland © Chiemsee-Alpenland Tourismus

Katalog Chiemsee-Alpenland
Katalog zum Download