Kurze Wege – lange Wirkung

aus Bernkastel-Kues (Moselland)

eingestellt am 08.10.2019 von Claus Conrad

Moselurlauber wissen es längst: Bernkastel-Kues ist ideal zum Wandern. Dafür sorgen der Moselsteig mit seinen Seitensprüngen und die zahlreichen Rundwanderwege, die die Landschaft der Stadt an der Mittelmosel erlebbar machen. Jetzt hat die Stadt Bernkastel-Kues vier neue Touren ausgeschildert, die aufgrund ihrer Länge und Kompaktheit einfach Stadtspaziergänge heißen. Die knapp 2-4 Kilometer langen Wege führen an wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt entlang und sind innerhalb von ein bis zwei Stunden mit der ganzen Familie zu bewältigen. „Bei den Stadtspaziergängen handelt es sich um kleine Rundwege. Jeder einzelne steht in einem geschichtlichen Kontext zur Stadt und schließt die eine oder andere Sehenswürdigkeit mit ein. So kann der Gast die Stadt wandernd erleben“, so Jörg Lautwein, Leiter des Mosel-Gäste-Zentrums in Bernkastel-Kues.

Kurze Wege – lange Wirkung

Katalog Bernkastel-Kues
Katalog zum Download