Erstes Trail- und Genusscamp - Baiersbronn

aus Baiersbronn (Schwarzwald)

eingestellt am 23.06.2017 von Nicoel Oehl

Von 06. bis 09. Juli 2017 lockt Baiersbronn erstmals zu einem Mountainbike-Event in die Nationalparkregion – Genussmomente inklusive.

Mountainbiker im Blick: Mit dem Ausbau des Mountainbike-Wegenetzes im Sommer 2016 führt zukünftig auch für Bike-Enthusiasten kein Weg mehr an der prämierten Wanderregion im Nordschwarzwald vorbei. Von 06. bis 09. Juli 2017 können die neuen Strecken beim ersten Trail- und Genusscamp ausgiebig getestet werden. Ganz- und Halbtagestouren führen die Teilnehmer in kleinen Gruppen zu den schönsten Plätzen Baiersbronns. Ob Einsteiger oder Profi – dank verschiedener Leistungsklassen kann jeder mitmachen. Genussstationen am Mittag und ein gesellig-kulinarisches Abendprogramm u.a. mit Bierverkostung belohnen für die Anstrengung am Tag.

Der Schwarzwald dreht durch
„Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.“ In Baiersbronn hat man sich dieses Motto zur Aufgabe gemacht und im Sommer 2016 das Wegenetz im „Wanderhimmel Baiersbronn“ nachhaltig um ein vielseitiges Mountainbikenetz mit 400 Kilome-tern, 11 Touren und bis zu 31 Prozent Singletrails erweitert. Beim ersten Baiersbronner Trail- und Genusscamp von 06. bis 09. Juli 2017 stehen die Räder für ein Wochenende nicht mehr still: Unter fachkundiger Anleitung von zertifi-zierten Mountainbike Tourist-Guides erkunden Freunde des Bikesports unter Gleichgesinnten die schönsten Ecken und Plätze der Nationalparkgemeinde – vorbei an herrlichen Wasserfälle, grandiosen Aussichten und eiszeitlichen Karseen. Pro Gruppe werden zehn bis 15 Teilnehmer eingeplant. Vom Genuss-radler bis zum Profi ist jeder herzlich willkommen, denn geradelt wird auf Ganz- und Halbtagestouren in verschiedenen Leistungsklassenund auf unterschiedlich anspruchsvolle Routen. Natürlich kommt in Baiersbronn aber auch der Genuss nicht zu kurz: Mittags laden Genussplätze zu einem Picknick ein, abends lassen die Gruppen gemeinsam den Tag unter freiem Himmel ausklingen, z.B. mit grandioser Aussicht in der Glasmännlehütte auf dem Stöckerkopf. Die Teilnehmer werden an Genuss-Stationen kulinarisch verwöhnt. Ein geselliges, musikalisch untermaltes Abendprogramm, das zum regen Austausch zwischen Teilnehmern und Guides einlädt, rundet den Abend ab. „Gruppen-Hopping“ ist übrigens erlaubt – Genussradler können sich so auch schon einmal spontan auf einen anspruchsvollen Trail wagen.

Genussvolles Mountainbike-Wochenende
Die Teilnehmerzahl für das Trail- und Genusscamp ist auf 70 Personen begrenzt. Interessierte Teilnehmer sollten sich daher rechtzeitig anmelden, um einen der begehrten Plätze zu ergattern. Im Preis von 349,- Euro sind die geführten Touren, ein Empfang in der Biker-Welcome-Lounge, Mittagessen sowie Abendessen und –programm inklusive. Die Buchung einer individuellen Unterkunft in einem 3-Sterne oder 4-Sterne-Hotel wird gerne übernommen. Anmeldung sind mit dem Anmeldeformular auf www.baiersbronn.de möglich.

Weitere Informationen zu Baiersbronn unter www.baiersbronn.de.

Katalog Baiersbronn
Katalog zum Download