Baiersbronn: Weg mit dem Schulranzen...

aus Baiersbronn (Schwarzwald)

eingestellt am 21.04.2013 von Verena Braun

...her mit der Naturpark-Entdecker-Weste. In Baiersbronn schlüpfen Familien in den Ferien in Naturpark-Entdecker-Westen. Als Familien-Forscherteam entdecken sie den Schwarzwald mit neuen Augen: ausgestattet mit allen wichtigen Exkursionsmaterialien wie Becherlupe, Kompass und Insektensauger erkunden die Waldbesucher die Natur auf eigene Faust.

Um Kinder zum Wandern zu motivieren, braucht es mehr als einen hohen Gipfel mit Bilderbuch-Panorama: damit der Weg zum Ziel wird, können sich kleine Urlauber in Baiersbronn Naturpark-Entdecker-Westen überziehen und den Eltern mit Hilfe eines Kompasses den Weg weisen. Das Abenteuer beginnt bestens ausgestattet dank spannenden Tascheninhalten: Becherlupe, Kompass, Bestimmungsmaterialien, Insektensauger, Pinzette sowie Notizblock und Stift, um die Funde festzuhalten. Mit den Naturpark-Entdecker-Westen ergänzt die familienfreundliche Gemeinde Baiersbronn ihr breites, edukatives Familienangebot. Auf große und kleine Urlauber warten kindgerechte Unterkünfte, professionelle Betreuung bei den Aktivitäten und in Murgels Spielhaus, ein abwechslungsreiches Kinder-Erlebnis-Programm bei jedem Wetter und speziell für Kids gestaltete Themenwanderwege.

Nach einer kurzen Einführung durch die Tourismusmitarbeiter ziehen sich Eltern und Kinder die Naturpark-Entdecker-Westen über und werden zum Familien-Forscherteam. Vorbei sind die Zeiten, in denen Kinder ihre Ferien mit separatem Unterhaltungsprogramm verbringen – in Baiersbronn durchforsten sie zusammen mit ihren Eltern auf eigene Faust den Wald: jede Familie entdeckt die Natur selbstständig und aus einem völlig neuen Blickwinkel. Genauer unter die Hand-Lupe genommen entdecken junge Forscher unter den Moos- und Laubschichten des Waldbodens eine Vielzahl winziger Lebewesen, die sie mit dem Insektensauger in einen Becher holen. In Ruhe betrachten Kinder die gesammelten Käfer, benennen sie mit Hilfe der Bestimmungsmaterialien und halten den spannenden Tierfund als Skizze oder Text im Notizbuch fest. Der Kompass zeigt den Teilnehmern auf ihrer Exkursion stets den richtigen Weg durch den verwunschenen Wald, vorbei an gurgelnden Bächen und über grüne Wiesen. Gäste leihen die Entdeckerwesten kostenlos bei der Baiersbronn Touristik aus.

Familien im Erlebnisfieber: Entdeckerurlaub-Package
Eine Woche voller Abenteuer für die ganze Familie hält das „Entdeckerurlaub für Groß und Klein“-Arrangement bereit. Für sieben Übernachtungen in einer Ferienwohnung zahlen zwei Erwachsene mit zwei Kindern 550 Euro. Zudem im Package enthalten ist der Besuch im Klettergarten Mehliskopf, Besuch in Hauffs Märchenmuseum, ein Murgeleisbecher im Seidtenhof für die Kinder, Ausleihen eines GPS-Gerätes für einen Tag, Floßbau, ein Familien-Eintritt im Minigolfplatz, zwei Kinderwanderpässe, zwei Murgeltrinkbecher mit 10 Füllungen sowie die kostenlose Teilnahme am Kinderferienprogramm. Das Arran-gement ist zu jedem Zeitpunkt buchbar.

Katalog Baiersbronn
Katalog zum Download