Reinhold Messner in Bad Wörishofen am 20.05.2011

aus Bad Wörishofen (Allgäu)

eingestellt am 18.05.2011 von Eva Tesar

„Allgäu meets Südtirol“ - beim ersten Wirtschaftsforum Bad Wörishofen unter dem Motto „Allgäu meets Südtirol“ am Freitag, 20. Mai, wird ein besonderer Gast erwartet. Der Südtiroler Bergsteiger Reinhold Messner spricht um 18 Uhr im Kursaal über seine „Begegnungen am Limit“.

Keiner ist so oft an das Limit gegangen wie Reinhold Messner. Im Fels, an den Achttausendern und in den Eiswüsten dieser Erde. Aber Reinhold Messner ist auch ein politischer Mensch, Museumsbetreiber und Bergbauer. In seinem Vortrag anlässlich des ersten Wirtschaftsforums Bad Wörishofen erzählt er aus seiner Jugend in den Dolomiten, dem Himalaja, dem Nordpol, Grönland und seinen Bergmuseen. Er zeigt den Gletscherschwund und wagt ein Bild von der Zukunft der Alpen. Dazu zeigt er atemberaubende Bilder und Filmausschnitte.

Träger des Wirtschaftsforums Bad Wörishofen sind die Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim, die Mindelheimer Zeitung, das Parkhotel Residence und die Stadt Bad Wörishofen. Im Rahmen des Forums soll sich jedes Jahr eine andere Nachbarregion vorstellen. Dazu laden die Träger einen hochkarätigen Referenten ein, der seinen Themenschwerpunkt einem breiten Publikum präsentiert.

Das Wirtschaftsforum Bad Wörishofen möchte darüber hinaus aber auch den Unternehmern im Allgäu eine Plattform bieten, um Wirtschaftskontakte zu den Nachbarregionen anzubahnen, auszubauen und zu fördern. Im Anschluss an den Vortrag von Reinhold Messner findet im Parkhotel Residence ein Südtiroler Abend, mit Experten-Kurzreferaten und mit Repräsentanten der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens beider Regionen statt.

Katalog Bad Wörishofen
Katalog zum Download