Kerzen, Krippen & Konzerte

aus Bad Wimpfen & Gundelsheim (Heilbronner Land)

eingestellt am 10.11.2022 von Marion Humm

Bald ist es wieder soweit und Besucher aus nah und fern können sich den ersten drei Adventswochenenden am süßen Duft von Bratapfel, Glühwein, Tannenzweigen und Lebkuchen erfreuen. Die denkmalgeschützte Altstadt von Bad Wimpfen mit der einzigartigen Atmosphäre der staufischen Burganlage ist in diesem Jahr wieder Schauplatz für ihren über die Landesgrenzen weit bekannten Altdeutschen Weihnachtsmarkt. Zahlreiche Buden und Büdchen bieten neben allerhand Naschwerk vor allem Kunsthandwerkliches an. Das Rahmenprogramm bietet für Besucher jeden Alters weitere Höhepunkte. So gibt es kleine Geschenke vom Christkind und dem Nikolaus und abwechslungsreiche Erlebnisführungen laden dazu ein den Charme des Stauferstädtchens zu entdecken. Der Nachtwächter dreht seine nächtlichen Runden und die Turmbläser spielen traditionelle Choräle. Der Altdeutsche Weihnachtsmarkt findet an den Wochenenden vom 25. – 27. November, vom 02. – 04. Dezember und vom 09. – 11. Dezember statt.

Kerzen, Krippen & Konzerte

Katalog Bad Wimpfen & Gundelsheim
Katalog zum Download