Rad.KulTouren zu Kirchen und Kapellen

aus Bad Waldsee (Oberschwaben)

eingestellt am 17.09.2020 von Susanne Heiss

Mit dem Rad lässt sich das Ländle rund ums oberschwäbische Bad Waldsee bestens erkunden. Die Stadt mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern liegt direkt auf dem Radwanderweg „Donau-Bodensee“ und ist auf Radurlauber eingestellt. Tipps von Prominenten der Stadt sowie geführte Radtouren bis Ende Oktober bieten Radurlaubern eine große Auswahl an halb- und ganztägigen Ausflügen.
Unter dem Motto "Rad.KulTouren“ sind Radfahrer eingeladen, den zehn schönsten Radtouren prominenter Bad Waldseer zu folgen. Dabei reicht das Spektrum von kurzen Genusstouren bis zu 60 Kilometer langen Tagestouren. Der ehemalige Stadtarchivar Michael Barczyk bringt mit seinem Tipp die Radler bis nach Reute, wo die Gute Beth verehrt wird, eine der letzten Mystikerinnen des Mittelalters. Rolf Götz, einer der erfolgreichsten deutschen Profiradsportler, empfiehlt eine knapp 60 Kilometer lange Tour für Sportler oder E-Biker. Infos befinden sich umfassend in der Radkarte „Rad.KulTouren“ und zum Download auf outdooractive.

Rad.KulTouren zu Kirchen und Kapellen

Katalog Bad Waldsee
Katalog zum Download