Genussvolle Gastlichkeit in Bad Urach

aus Bad Urach (Schwäbische Alb)

eingestellt am 22.02.2013 von Torsten Clement

Die Schäferlaufstadt Bad Urach bietet mehr: Gastlichkeit, Genuss und Gaumenfreuden! Die Altstadt mit ihren historischen Bauwerken und entzückenden Fachwerkhäusern lädt zum Bummeln und Verweilen ein.

Um die Sehenswürdigkeiten und die Natur am Fuße der Schwäbischen Alb in Ruhe kennen zu lernen, bietet das traditionsreiche Hotel Buck im Herzen der Stadt ein Pauschalarrangement an: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit reichhaltigem Frühstücksbuffett, Vier-Gänge-Menü an zwei Abenden sowie einmal Kaffee und Kuchen aus der hauseigenen Konditorei gibt es bereits ab 125,- € pro Person im Doppelzimmer zu buchen. Darüber hinaus ist der Eintritt zum Tanzvergnügen am Donnerstag- und Samstagabend für die Gäste frei.

Für weitere Entspannung, Wohlbehagen und Gesundheit sorgen die Albthermen mit den angenehm warmen Wassertemperaturen zwischen 32° und 38° Grad Celsius. Das Fitness- und Vitalcenter begeistert Sportfreunde genauso wie die große Saunawelt.

Ob kleiner Spaziergang oder ausgedehnte Wanderung – die Naturschönheiten wie der Uracher Wasserfall oder die Ruine Hohenurach sind gut zu Fuß erlebbar. Die beliebten Fahrradrikschas bieten zudem Touren
durch das Stadtgebiet oder Fahrten ins Grüne an.

Das Höhenfreibad lockt neben seinen drei Becken, einer Breit- und einer 66 Meter langen Rutsche mit einem phantastischen Panoramablick über Bad Urach und die Schwäbische Alb.
Regionale Köstlichkeiten aus der Küche verwöhnen den Gaumen und bieten für jeden Geschmack das Passende.

Katalog Bad Urach