Spessart-Wandern plus Spessart-Therme

aus Bad Soden-Salmünster (Spessart /Main)

eingestellt am 07.09.2020 von Iris Bolender

Kaum etwas tut Körper und Seele so gut wie eine Herbstwanderung im Spessart, dem größten zusammenhängenden Laubwaldmischgebiet Deutschlands. Spessartfährten und Spessartspuren heißen hier die in doppeltem Sinne ausgezeichneten neuen Rundwanderwege: mit dem Premiumsiegel des Deutschen Wanderinstituts und mit markanten Markierungen für ein unbeschwertes Wandervergnügen. Beim Folgen der Fährten und Spuren durch die einmalige Kultur- und Naturlandschaft des Spessarts den Alltag vergessen, sich dem überraschenden Wechselspiel von Wald, Wiesen und weiter Sicht hingeben oder einfach die atemberaubenden Herbstfarben auf sich wirken lassen – das ist Erholung pur mitten in Deutschland.
Ein guter Ausgangspunkt für die Spessarttouren ist das mit Auto und Bahn hervorragend erreichbare Sole-Heilbad Bad Soden-Salmünster. Wer mag, besucht nach der Wanderung die dortige Spessart Therme. Denn ein Bad in der außergewöhnlich starken Natur-Sole lässt manches Wadenzwicken schnell vergessen.

Spessart-Wandern plus Spessart-Therme

Katalog Bad Soden-Salmünster
Katalog zum Download