Open-Air-Events im Spessart mit besonderem Flair

aus Bad Soden-Salmünster (Spessart /Main)

eingestellt am 05.07.2019 von Iris Bolender

Ist es nicht Musik in den Ohren, nur dem Plätschern des Wassers zuzuhören? Wem das nicht ganz reicht, der darf sich über das Open-Air Musikfestival „Wasserspiele Bad Soden-Salmünster“ vom 11. bis 17. Juli freuen. Die Arena im Flüsschen Salz am Alten Bad Sodener Kurpark wird zur stimmungsvollen Naturbühne für begabte Künstler der verschiedensten Genres – von Acoustik Entertainment, über Rock & Soul oder kraftvolle Blasmusik bis hin zu feinen Klassikklängen – jeden Tag ein anders Musikerlebnis, eine ganze Woche lang.
Ein besonderes Sommer-Highlight bildet das Kurparkfest am 10. und 11. August. Während der Samstag ganz im Zeichen der diesjährigen hr4-Radtour mit hr4-Disco steht, verbringen Besucher am 11. August einen Sonntag in herrlicher Biergarten-Atmosphäre mit viel Live-Blasmusik, historischem Salzsieden und internationalen Leckerbissen von der Street-Food-Meile im Kurpark von Bad Soden-Salmünster. Der Eintritt ist frei.

Open-Air-Events im Spessart mit besonderem Flair

Katalog Bad Soden-Salmünster
Katalog zum Download