Bad Soden-Salmünster

aus Bad Soden-Salmünster (Spessart /Main)

eingestellt am 06.03.2009

Sie steigt auf aus den Tiefen der Erde, wirkt entspannend und prickelt sanft auf der Haut: Die Thermalsole
von Bad Soden-Salmünster am Spessart ist etwas ganz Besonderes. Sole und Wohlbefinden gehören in der hessischen Badestadt zusammen. Das beweist auch die Spessart Therme mit der 1300 qm großen Badelandschaft, Sauna-Erlebniswelt und ausgedehnter Wellness-Oase. Exotische Massagen mit heißen Steinen oder einem warmen Kräuter-Öl-Stempel, Ayurveda, Thalasso, Shiatsu aber auch „Schottische Bäder“ und Fango-Packungen beleben und verwöhnen die Gäste in diesem Ort der Harmonie.
Ganzheitlich ist auch der Therapieansatz bei den Gesundheits-Angeboten in Bad Soden-Salmünster - immer mit dem Ziel, die Gesundheit so weit wie möglich wieder herzustellen und zu erhalten,
Aktiv sein, aktiv bleiben – das kann der Gast in der herrlichen Mittelgebirgslandschaft. Ob beim Wandern,
Nordic Walking, Radeln oder Spazierengehen – der legendäre Spessart lässt sich wunderbar auf 200
Kilometern gut markierter Wanderwege erkunden.

Katalog Bad Soden-Salmünster
Katalog zum Download