In Bad Orb barfuß über Stock und Stein

aus Bad Orb (Spessart /Main)

eingestellt am 06.06.2020 von Kathryn Weppe

Fitness für die Füße heißt es auf dem Barfußpfad Bad Orb. Ohne Schuhe und Strümpfe geht es barfuß durch Wald und Wiesen, durch Wasser und Schlamm entlang der wunderschönen Auenlandschaft des Orbtales. Deutschlands längster Barfußpfad beginnt am Rande des Kurparks. Auf über 30 Stationen entdeckt man das Gespür für unterschiedlichste Bodenbeläge. Ein großer Salinen-Schwebebalken fördert den Gleichgewichtssinn, warmer Sand, massierende Baumstämme, weiches Gras oder kaltes Wasser trainieren die Geschicklichkeit und regen die verschiedenen Bereiche des Fußes an. Ein 70 Meter langes Schlammfeld und zwischendurch immer wieder eine Wassertretstrecke im Bachlauf wecken bei Jung und Alt den Abenteuerdrang.
Der Barfußpfad ist täglich von Ostern bis Oktober nutzbar. Wer den Barfußpfad nicht alleine begehen möchte, bucht eine geführte Tour. Für die gut zwei- bis dreistündige Erlebnisführungen stehen kompetente Guides von Frühjahr bis Herbst zur Verfügung. Alle Infos unter www.bad-orb.info

In Bad Orb barfuß über Stock und Stein

Katalog Bad Orb
Katalog zum Download