Natur pur genießen im Basaltpark Bad Marienberg

aus Bad Marienberg (Westerwald)

eingestellt am 05.06.2013 von Birgit Müller

Zu den Sehenswürdigkeiten des Kneipp-Heilbades und Schrothkurortes Bad Marienberg gehört der Basaltpark als Dokumentationsstätte für den Basaltabbau im Westerwald. Wo früher noch Hammerschläge den Basaltkessel erfüllten, wo Brecher lautstark die Steine zerbarsten, herrscht heute eine beschauliche Ruhe, findet der Besucher eine Oase der Stille und Erholung. Der Naturpark mit dem klaren Basaltsee entstand aus einem rekultivierten, ehemaligen Steinbruch und hat den Charakter eines Freilichtmuseums.

Demonstriert werden die verschiedenen Formen des Basaltes als Ergußgestein sowie die Arbeitsweise der einstigen „Brecher“ und „Kipper“ bis hin zu den Abbaumethoden des Maschinenzeitalters. Schautafeln, Hinweisschilder und Gerätschaften erinnern an längst vergangene Zeiten.

Um den angestauten Basaltsee führt ein Rundwanderweg, an dem Aufschluss über die Geschichte des Basaltabbaus und die wirtschaftliche Bedeutung für die Region gegeben wird. In dem ausgemusterten Maschinenhaus, das heute als Informationsgebäude dient, sind Fotos aus der Blütezeit des Westerwälder Basaltes ausgestellt. Ausrangierte Lokomotiven, Loren, Kipperbuden sowie die Darstellung aller Westerwälder Gesteinsarten, bieten dem Besucher viele Anschauungsmöglichkeiten.

Der Basaltpark Bad Marienberg, eingebettet in das Landschaftsschutzgebiet „Marienberger Höhe“, erlaubt aber nicht nur einen Blick ins Erdinnere des Hohen Westerwaldes, sondern ist inzwischen auch zu einem idyllischen Erholungsgebiet mit einem Feuchtbiotop geworden. Seltene Pflanzen- und Tierarten siedelten sich im Kessel des Bruches an. Ständige Bewohner des Basaltparks sind Stockenten, Bläßhühner, Zwergtaucher, Gebirgs- und Bachstelzen sowie Teichhühner. Auch Amphibien, die aus unserer Kulturlandschaft fast verdrängt wurden, haben in und um den Weiher ihren letzten Zufluchtsort gefunden.

Nach einem kurzen Fußweg durch den vielbesuchten Basaltpark erreicht man den beliebten Wild- und Freizeitpark mit über 100 Tieren, einem Abenteuerspielplatz, Autoscooter und wunderschönen Wanderwegen.

Katalog Bad Marienberg