Wellness und Mobilität in einem Paket

aus Bad Krozingen (Schwarzwald)

eingestellt am 15.09.2010 von Natalie Gensler

Nach Einführung der Konus-Gästekarte in Bad Krozingen zu Beginn des Jahres 2010 verzeichnet die Kur und Bäder GmbH eine große und positive Resonanz von Seiten der Gäste. Die Konus-Karte garantiert ermäßigten Eintritt bei vielen Einrichtungen und Veranstaltungen. Darüber hinaus gilt sie in Bussen und Bahnen der teilnehmenden Verkehrsverbünde als Fahrkarte in der 2. Klasse. Urlauber erhalten die Konus-Gästekarte, wenn Sie mehr als eine Nacht in Bad Krozingen übernachten.

Mit der Konus-Gästekarte haben die Urlauber freien Eintritt in Konzerte des Johann-Strauß-Ensemble und des Lazlo-Ensemble. Auch die Internet-Nutzung an der Tourist-Information ist für Inhaber der Kurkarte kostenlos. Die Leihgebühr für ein E-Bike ist für Inhaber der Karte ermäßigt. Und ab vier Übernachtungen gibt es einmal freien Eintritt in die Vita Classica Therme.

Die Konus-Gästekarte bietet die Möglichkeit den Wellnessurlaub in Bad Krozingen mit kostenlosen Ausflügen in die Umgebung zu verbinden. In weniger als 15 Minuten ist Freiburg mit der Bahn erreicht. Auch der Schwarzwald ist schnell erreichbar. „Tagsüber gehen wir im Schwarzwald wandern und am Abend lassen wir uns in der Vita Classica verwöhnen. Wir erkunden jeden Tag neue Wege, da wir nicht die gleiche Strecke zurücklaufen müssen, sondern mit der Konus-Gästekarte im Zug zurückfahren können“, stellt ein Gast die Vorteile der Gästekarte heraus.

Über die Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen sind verschiedene Übernachtungspauschalen buchbar, wie beispielsweise die Verwöhnwoche mit sechs Übernachtungen, täglichem Eintritt in Therme und Saunaparadies sowie diversen Massagen und Wohlfühlbädern.

Katalog Bad Krozingen
Katalog zum Download