Eine Reise um die Welt!

aus Bad Krozingen (Schwarzwald)

eingestellt am 03.03.2010 von Natalie Pfab

Leuchttürme der Wellness-Landschaft in Bad Krozingen

Im südbadischen Bad Krozingen gehen die Gäste der „Vita Classica“ auf luxuriöse Weltreise in die Türkei, nach Japan, Indien und seit Dezember 2011 auch nach Marokko. Die Leuchttürme der Bad Krozinger Wellness-Landschaft sind das Indische Bad, das Japanische Bad, das Türkische Bad und das Marokkanische Bad.

Die exklusiven Entspannungskulturen aus aller Welt stellen neben anderen hochwertigen Wellness-Angeboten im Vita Classica-Wohlfühlhaus eine besondere Kostbarkeit dar. Bei der Übernahme fremder Techniken der Entspannung wurde viel Wert darauf gelegt, dass diese nicht nur kopiert, sondern dem Gast in ihrer Authentizität angeboten werden, wie er sie kaum anderswo in Deutschland finden wird.

Im März 2006 öffnete im Wohlfühlhaus der Vita Classica das Ayurveda-Zentrum mit Indischem Bad. Um eine authentische Einrichtung nach indischem Vorbild zu schaffen, stand der Ayurveda-Arzt Dr. Verghese Franklin aus Kerala von Anfang an dem Vita Classica-Team zur Seite. Die Bad Krozinger Therapeuten werden in Kerala, das wegen seines Klimas und der vielen Kräutergärten als Garten Eden des Ayurveda gilt, aus- und fortgebildet. Im Indischen Bad verleihen schlichte Rosenholzmöbel und Wandmalereien den Räumen indisches Flair. Alle Massageöle, die nach speziellen Rezepturen von Dr. Franklin gemischt werden, Tücher Bademäntel sowie Teesorten werden direkt aus Kerala eingeführt. Nach dem Vorbild indischer Palastanlagen gibt es außerdem einen eleganten ayurvedischen Garten mit Holzzuber und einem kleinen Teich. So gelingt es, dass ein Gast im Markgräflerland die ayurvedischen Geheimnisse in einem dreistündigen Indienausflug kennenlernt ohne die weite Reise nach Kerala antreten zu müssen.

Seit 15 Jahren besteht zwischen Bad Krozingen und der Gozenhyu-Therme in der japanischen Partnerstadt Naoiri eine enge Bäderfreundschaft. Ergebnis eines intensiven fachlichen Austausches war im März 2001 die Eröffnung des Japanischen Bades im Wohlfühlhaus der Vita Classica. Kaum ist man über seine Schwelle getreten, befindet man sich in japanischer Umgebung. Von der Ausstattung des Raumes mit Zedernholz und Quarzitstein, den aus Japan importierten Möbeln, dem Bambusgarten im Innenhof bis zur Badezeremonie ist hier alles original japanisch. Im großzügigen, 60 Zentimeter tiefen Granitbecken kann man sich auch zu zweit nach Herzenslust im berühmten Bad Krozinger Thermalwasser aalen. Anschließend folgt die Ruhephase auf dem Futon, in der japanischen Sitzecke beim Tee oder eine belebende Massage.

Das orientalische Kleinod der Bad Krozinger Thermenlandschaft ist das Türkische Bad. Hier lädt der Hamam-Meister zum traditionellem Waschungsritual und Seifenbürstenmassagen. Der Duft von Bergamotte und Rosenblüten sowie orientalische Musik erfüllen den Raum in dessen Mitte der Marmor-Massage-Tisch unter einer Sternenhimmel-Kuppel steht. Mit dem Ziegenhaarhandschuh befreit der Meister zuerst die Haut von abgestorbenen Schüppchen und bringt so gleichzeitig die Durchblutung in Schwung. Dann wirbelt er den mit Seifenwasser getränkten Leinensack durch die Luft, bis dieser sich aufbläht und den Körper des Gastes mit einem Berg aus zartem Schaum bedeckt. Nun wird massiert, gestreckt, gedehnt und immer wieder warmes Wasser nachgegossen. Für Mutige gibt es auch einen kühlen Guss. Nach einer Ruhephase im Kaminzimmer gibt es zum Abschluss eine regenerierende Ölmassage, der wieder ein Ruhen bei einer Tasse Türkischem Tee folgt. Wohlige Wärme und ein angenehmes Entspannungsgefühl durchströmt nun den Körper.

Im neuen Marokkanischen Bad können Sie sich in luxuriösem Ambiente mit wertvollen, naturreinen und hochwertigen Pflegeprodukten aus Safran und dem seltenen Arganöl verwöhnen lassen. Auf ca. 20 qm, mit authentischer marokkanischer Ausstattung, kann die echte Berbermassage erlebt werden. Die Berbermassage ist eine intensive Massage des ganzen Körpers. Die spezielle Technik kann nur bei den Tuareg, einem in der Sahara lebenden Berbervolk, erlernt werden. Diese traditionelle Behandlung wird mit zwei der edelsten und hochwertigsten Pflegeprodukte der Welt durchgeführt: mit Arganöl, das aus den marokkanischen Argannüssen gewonnen und antioxidativ, durchblutungsfördernd und immunstärkend wirkt, sowie mit Safran, das beruhigend, krampflösend und stimmungsaufhellend wirkt.

Katalog Bad Krozingen