Bad Kissingen im Gesundheitsfinder Bayern

aus Bad Kissingen (Franken)

eingestellt am 19.12.2014 von Kathrin Betzen

Wer in Bad Kissingen einen erholsamen Aufenthalt plant, kann sich mit dem Gesundheitsfinder des Bayerischen Heilbäder-Verbandes e.V. bereits im Vorfeld optimal informieren. Dieser Service beinhaltet eine Übersicht und umfassende Informationen zu Gesundheitsdienstleistern aus den bayerischen Kurorten und Heilbädern wie Kliniken, Ärzten, Gesundheitszentren, Apotheken, Therapeuten oder auch Heilpraktikern in Bad Kissingen. Zusätzlich können sich Gäste über die kostenlose Hotline persönlich beraten lassen.

„Mit dem Gesundheitsfinder können wir die Kompetenz Bad Kissingens übersichtlich bündeln und kommen dem Wunsch unserer Gäste nach umfassenden Informationen und einem Angebotsüberblick nach“, erklärt Frank Oette, Kurdirektor und Geschäftsführer der Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH, und weist in diesem Zusammenhang auch auf den wertvollen Beitrag der Leistungsträger vor Ort hin: „Wir freuen uns, dass sich immer mehr Dienstleister in den Gesundheitsfinder eintragen und damit zu einer nahezu vollständigen Darstellung der gesundheitlichen Infrastruktur Bad Kissingens beitragen“.

Um das dargestellte Angebot aktuell zu halten, ist die Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH in engem Kontakt mit dem Bayerischen Heilbäder-Verband: „Diese Informationen unterstützen unsere Gäste bei der Auswahl von Gesundheitsleistungen. Wir nehmen gerne Änderungen im Leistungsangebot auf und stellen den Kontakt zum Bayerischen Heilbäder-Verband her, der das Portal betreut. Die Bündelung von Gesundheitsleistungen dient auch als Basis für die Entwicklung des Einsatzes eines „Gesundheitslotsen“, der im Rahmen eines Projektes im Förderprogramm der Bayerischen Gesundheitsagentur für Kurorte und Heilbäder geplant ist“, ergänzt Hanna Heusinger, Projektleiterin bei der Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH.

Dass sich das Engagement der Kurorte und ihrer Dienstleister lohnt, zeigen auch die aktuellen Zahlen zum Gesundheitsfinder: Allein in diesem Jahr nutzten rund 280.000 Besucher die indikationsbasierte Datenbank, die die besonderen medizinischen und therapeutischen Qualifikationen der bayerischen Kurorte und Heilbäder erfasst und so ein flächendeckendes Informationsangebot auf hohem medizinischen Niveau zur Verfügung stellt. Die Tendenz ist weiter steigend.

Gesundheitsdienstleister aus Bad Kissingen, die noch nicht im Gesundheitsfinder eingetragen sind, können dies unter www.gesundes-bayern.de nachholen. Unter diesem Link ist auch eine Gesamtübersicht aller bereits erfassten örtlichen Gesundheitsanbieter zu finden.

Katalog Bad Kissingen
Katalog zum Download