10 Dinge, die der Gast in Bad Kissingen tun sollte

aus Bad Kissingen (Franken)

eingestellt am 18.09.2011 von Kathrin Betzen

Die folgenden zehn Dinge sollte jeder Gast in Bad Kissingen auf keinen Fall versäumen:

1) Kissinger Tropfen naschen. Die Rumtrüffel mit Schokoladenüberzug lassen jeden Schokoladen-Liebhaber ins Schwärmen geraten. Sie werden in einem Kissinger Familienunternehmen von Hand hergestellt.

2) Auf den Spuren von Sisi wandeln und zum Spaziergang vom Kurpark hinauf zum Altenberg aufbrechen. Dort oben neben dem Sisi-Denkmal ist der Ausblick auf die Stadt und die Umgebung wahrlich königlich.

3) Bad Kissinger Heilwasser kosten. Auch wenn der Geschmack der Heilwässer vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig ist – ihre heilende Wirkung ist nachgewiesen. Nicht umsonst tranken Fürsten und Kaiser literweise Wasser aus Bad Kissingens Heilquellen.

4) Im preisgekrönten Sterne-Restaurant von Laudensacks Parkhotel und Beauty Spa zu Abend essen und sich die erlesenen Speisen von Küchenchef Frederik Desch auf der Zunge zergehen lassen.

5) Mindestens ein Bad Kissinger Kultur-Event besuchen. Vom Krimi-Dinner im Kurcafé über den Tanztee bis hin zu Konzerten unter freiem Himmel oder dem Kabarett-Herbst – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

6) Ein Konzert des Kurorchesters besuchen, das täglich morgens und nachmittags für die Gäste spielt. Je nach Wetterlage können die Zuhörer dabei in der ehrwürdigen Wandelhalle oder im Kurgarten den Melodien lauschen, denn die Bühne ist nach außen und innen drehbar.

7) Im Museum Obere Saline alles über die Salzgewinnung erfahren und gleichzeitig in die Bismarcksche Politik eintauchen – und das im Original-Interieur der Kissinger Bleibe des Reichskanzlers.

8) Sein Glück in der Bayerischen Spielbank versuchen. James Bond würde sich hier sofort zuhause fühlen, denn das Angebot von Roulette und Black Jack über Bingo bis hin zu Poker lässt keine Wünsche offen.

9) Die „Fünf Bad Kissinger“ absolvieren. Auf dem Trimm-Dich-Pfad im Kurpark gilt es, fünf Übungen zu schaffen, die so ziemlich jede Muskelgruppe im Körper beanspruchen.

10) In der KissSalis Therme verschwinden und erst dann wieder herauskommen, wenn alle Muskeln locker sind, die Haut rosig strahlt und die Lebensenergie neu sprüht.

Katalog Bad Kissingen
Katalog zum Download