Bad Kissingen – Wellness-Oase und Kurbad

aus Bad Kissingen (Franken)

eingestellt am 17.11.2010 von Kathrin Betzen

Bad Kissingen ist Deutschlands bekanntester Kurort. Insgesamt sieben Quellen fördern das wunderbare Nass zutage, mit dem die unterschiedlichsten Beschwerden gelindert werden. Der Besuch der Kurstadt hat kaiserliche Tradition und die Qualitäten des Heilwassers sind über deutsche Grenzen hinaus bekannt. Die Stadt am südöstlichen Rand des Naturparks Bayerische Rhön, bietet Urlaubern Wellness-Vergnügen auf modernstem Niveau und ist gleichzeitig beliebtes Ziel klassischer Kurbadender.

Kissinger Heilwasser
Das Kissinger Heilwasser ist mineralstoffreich und kohlesäurehaltig und wird bei Kurgästen meist als Trinkkur in Verbindung mit Sole- und Moorbädern angewandt. Das Heilwasser aus dem Rakoczybrunnen, dem Pandurbrunnen, dem „alten“ Luitpoldsprudel und dem Maxbrunnen ist für die Trinkkur bestimmt. Dem Schönbornsprudel, dem „neuen“ Luitpoldsprudel und dem Runden Brunnen entspringen die Wasser für Mineral- oder Kneippheilbäder. Das warme, salzhaltige Wasser des Solebads sorgt für Entspannung von Muskulatur und Gemütern. Die richtige Mischung aus Ruhe und Aktivität während des Badegangs ist entscheidend. Es werden wechselwarme Bäder und ein Saunagang empfohlen, die Kreislauf und Durchblutung in Schwung bringen. Abschließend erholen sich die Solebadenden bei einer Wellness-Anwendung oder Massage.

Traditionelle Kur und moderne Wellness
Als Alternative zu schulmedizinischen Verfahren steht die Anwendung von Heilwässern hoch im Kurs. Bad Kissingen bietet daher gemeinsam mit Krankenkassen erarbeitete Konzepte an, die eine Kombination aus traditioneller Kur und modernem Wellness-Erlebnis darstellen. Die Programme sind speziell auf die Bedürfnisse der Kurgäste abgestimmt, darunter beispielsweise ein achttägiges Präventionspaket bei dem Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung kombiniert werden.

Erholung und Fitness in der KissSalis Therme
Dass Bad Kissingen medizinische Heilverfahren und ganzheitliche Gesundheitskonzepte mit Wellness vereint, zeigt sich auch am Konzept der KissSalis Therme. Sie zählt zu den schönsten Wellness-Bädern in ganz Europa und bietet ein umfangreiches Angebot an Entspannung und Fitness. Die Entspannung beginnt bereits beim Betreten der lichtdurchfluteten Kuppel der Therme. In der weitläufigen Badelandschaft erwarten die Gäste zwei Außenbecken mit Strömungskanal, Heiß- und Kaltbecken, Intensivsole-, Therapie- und Massagebecken. Auch im Kneippbecken mit wertvollem Thermalwasser können die Gäste etwas für ihre Vitalität und Gesundheit tun. Im WellnessPavillon der KissSalis Therme kann eine eindrucksvolle Palette an Ge-sichtsbehandlungen, Bädern und Massagen gebucht werden. Paare gönnen sich einen „Honeymoon Day“, der eine gemeinsame Massage, ein Romeo & Julia-Bad, zwei Gläser Sekt und ein 3-Gänge-Menü im KissSalis Restaurant einschließt.

Massagen und traditionelle Behandlungen im China Liangste Zentrum
Neue Kräfte sammeln und innere Ruhe finden: Das China Liangtse Zentrum hat es sich zum Ziel gesetzt, Körper, Geist und Seele der Gäste auf harmonische Weise in Einklang zu bringen. Hier wenden in Asien geschulte Mitarbeiter die 2000 Jahre alte chinesischen Massagen und Kuren an. Angeboten werden klassische Fußreflexzonenmassagen nach der „Tradition von Liangt-se“ oder Ganzkörpermassagen, die Körper und Geist vom Stress des Alltags befreien. Bei der Massage mit heißen Steinen werden durch die Anwendung erhitzter Steine die körpereigenen Energiequellen aktiviert. Die vulkanischen Steine, die die Wärme speichern und langsam wieder abgeben, werden dazu auf die Energiepunkte des Körpers gelegt. Die aus China stammende Anwendung ist nur eine von vielen Möglichkeiten im China Liangtse Zentrum zu entspannen.

Wellness-Hotels in Bad Kissingen
In einem Weltbad wie Bad Kissingen müssen Besucher sich aber nicht einmal aus dem eigenen Hotel begeben, um Entspannung zu finden. Viele Gäs-tehäuser vor Ort verfügen über hauseigene Spa-Bereiche, Saunen und Swimming Pools.

So bietet das Hotel Laudensack neben klassischen Gesichtsbehandlungen auch spezielle Feuchtigkeits- oder Lifting-Anwendungen, Shiatsu-Kopfmassagen oder Meersalz-Körperpeelings. Im Vier-Sterne-Superior-Hotel Frankenland sind auch im Wellness-Bereich regelmäßig Spezialangebote erhältlich. Das „Beautyland“ bietet neben luxuriösem Ambiete attraktive Preisnachlässe bei beliebten Anwendungen, wie dem regenerierenden „Thalgo Anti-Age Special“. Im „Kaiserhof Spa“ des Hotels Kaiserhof Victoria warten ein großzügiger Pool, Whirlpool, und eine irisch-römische Sauna-landschaft mit Dampfbad, Warmluftsauna, Heißluftsauna und Kalt-Tauchbecken auf die Gäste. In der „WasserWelt“ des Hotels Sonnenhügel begeistern Wasserfall, Luftsprudelbad, Whirlpool und Wasserfontainen Jung und Alt.

Katalog Bad Kissingen
Katalog zum Download