Bier und Brauchtum im Karpfhamer Fest

aus Bad Griesbach im Rottal (Bayerisches Golf- und Thermenland)

eingestellt am 04.08.2019 von Birgit Auer

Süddeutschlands größtes jährliches Landwirtschafts- und Familienfest startet am 29. August. Mittlerweile haben die Organisatoren die Gesamtfläche mit Bierzelten, Vergnügungspark und Rottalschau auf 170.000 Quadratmeter erweitert. Das gibt Platz für sechs Bierzelte, 25.000 Sitzplätze und 600 Aussteller aus den Bereichen Landwirtschaft, Bauen, Energie, Umwelt, Gewerbe und Verbraucher. Diese Zahlen sprechen für sich und locken jährlich etwa 450.000 Besucher ins Rottal. Bei allen Neuheiten in der Ausstellung – auch Kultur und Brauchtum kommen nicht zu kurz. Der berühmte Rottaler Zehnerzug, das gemeinsame Standkonzert aller Festkapellen und die bayerische Kulinarik mit Hendl, Brezn und Bier sind nur einige der Highlights des sechstägigen Festes. Wer seinen Thermen- oder Golfurlaub mit einem Besuch auf einem der größten Volksfeste Bayerns kombinieren will, muss sich sputen: Der Andrang auf die Hotels und Pensionen in und um Bad Griesbach ist groß. Infos unter www.badgriesbach.de.

Bier und Brauchtum im Karpfhamer Fest

Katalog Bad Griesbach im Rottal
Katalog zum Download