Bad Griesbach jubelt über 1 Million Übernachtungen

aus Bad Griesbach im Rottal (Bayerisches Golf- und Thermenland)

eingestellt am 07.02.2019 von Birgit Bernkopf

Der Jubel ist groß: Bad Griesbach hat im vergangenen Jahr die Millionengrenze bei den Übernachtungen überschritten. „Eine Steigerung bei den Übernachtungen um 3,83 Prozent – das ist wirklich hervorragend und es ist das Ergebnis eines gemeinsamen Miteinanders. Darauf können wir wirklich stolz sein“, freut sich Bürgermeister Jürgen Fundke über die erfolgreich Bilanz. Vor elf Jahren waren die Übernachtungszahlen zum letzten Mal siebenstellig. Bis 2012 nahmen die Zahlen sogar ab, aber seither geht es wieder beständig bergauf. „Darauf haben wir gemeinsam hingearbeitet. Aber auch ohne Million waren wir jeweils unter den zehn stärksten Übernachtungsorten in Bayern, inklusive der Großstädte“, unterstreicht auch Kurdirektor Dieter Weinzierl. Gestiegen sind im Laufe der Jahre nicht nur die Übernachtungszahlen, sondern auch die der Gästeankünfte: Kamen 2007 noch 149.000 Gäste in den Kurort, waren es 2018 nun sogar 197.000.

Bad Griesbach jubelt über 1 Million Übernachtungen

Katalog Bad Griesbach im Rottal
Katalog zum Download