Winter-Wellness in Bad Griesbach

aus Bad Griesbach im Rottal (Bayerisches Golf- und Thermenland)

eingestellt am 09.12.2014 von Birgit Bernkopf

Sprudelliege statt Schneeschaufel: Wärme und Energie tanken im Bad Griesbacher Thermalwasser. Frostige Temperaturen, lange Nächte, tanzende Schneeflocken – dann ist es im kuschlig warmen Thermalmineralwasser am allergemütlichsten. Das Beste in Bad Griesbach: Zum Genuss kommt ganz nebenbei noch die Gesundheit dazu.

Heilkräftiges Thermalwasser zum Aufwärmen und Entspannen
Kalte Luft und heißes Wasser – das führt das niederbayerische Bad Griesbach auf höchst angenehme Weise zusammen: In der Wohlfühl-Therme plantschen die Badegäste in angenehmen 36 Grad unter freiem Himmel und genießen den Blick ins winterliche Rottal, während das heilkräftige Thermalmineralwasser auf Knochen und Gelenke wirkt. Drei Quellen aus bis zu 1522 Metern Tiefe sprudeln in die Becken der Wohlfühl-Therme, das macht zusammen eine Wasserfläche von 1600 Quadratmetern. In den sieben Innen- und sechs Außenbecken mit Temperaturen von 18 bis 37 Grad gibt es Luftsprudelbecken, Wasserfallanlagen, Whirlpools, Dampfsaunen, Schwimmbecken und einen Strömungskanal.

Erholsames Schwitzen in der „Sauna pur“
Schwitzen ist gesund. Und Schwitzen kann man in Bad Griesbach auch ganz prima im Winter. In der „Sauna pur“ macht das besonders viel Spaß. Verschiedene Temperaturen mit und ohne Dampf, farbenfrohe Gestaltung und Extras wie der Eisbrunnen machen einfach gute Laune. Neben Türkischem Bad und Salzgrotte bietet die Wohlfühl-Therme damit ein weiteres Highlight.

Kurze Wege über die Bad Griesbacher Bademantelgänge
Das Besondere an Bad Griesbach ist der schnelle und bequeme Weg vom Zimmer zur Therme. Kein langes Umziehen, kein Wind und kein Schnee, einfach schnell mal zum Baden gehen. Das ermöglichen die beheizten Bademantelgänge, die die meisten Hotels direkt mit der Wohlfühl-Therme verbinden. Weitere Hotels haben sogar eigene Thermenlandschaften im Haus. Diesen Vorzug schätzen die Gäste besonders im Winter.

Katalog Bad Griesbach im Rottal