Die heilkräftigen Thermalquellen von Bad Griesbach

aus Bad Griesbach im Rottal (Bayerisches Golf- und Thermenland)

eingestellt am 19.04.2011 von Birgit Bernkopf

Alles Gute für den Rücken! Oft denkt man erst an sie, wenn es bereits zwickt und sticht: An die Gesundheit. Bad Griesbach im niederbayerischen Rottal ist der ideale Ort, um sich in angenehmer Atmosphäre etwas Gutes zu tun.

Heilkräftige Thermalmineralquellen aus den Tiefen der Rottaler Erde, eine abwechslungsreiche Landschaft und die medizinische Kompetenz, die sich mit Ärzten, Therapeuten und Gesundheitseinrichtungen angesiedelt hat, machen Bad Griesbach zu einem modernen Gesundheitszentrum mit großem Wohlfühl-Faktor.

Die Bad Griesbacher Heilquellen halten den Bewegungsapparat fit und sorgen mit zusätzlichen Kursprogrammen und Anwendungen für Entspannung und Wohlgenuss. Das erhöht die Belastbarkeit und den Bewegungsradius für den Alltag. So tanken Körper und Psyche neue Kraft.

Damit sich alles auf die Gesundheit konzentrieren kann, setzt der Ort auf kurze Wege: Die Wohlfühl-Therme und die Gesundheitseinrichtungen sind bequem und schnell über beheizte Bademantelgänge zu erreichen.

Das 14-tätige Präventionsangebot „Bad Griesbacher Rücken-Spezial“ enthält: 13 Ü/F, ein ärztliches Beratungsgespräch, 12 x Therme, 6 x Massage, 6 x Krankengymnastik, 4 x Entspannung, Betreuung durch die Gesundheitsabteilung und Kurbeitrag. In einem Drei-Sternehotel mit Bademantelgang ist das Angebot ab 960 Euro pro Person buchbar.

Katalog Bad Griesbach im Rottal
Katalog zum Download