Gesunder Start in den Frühling

aus Bad Griesbach im Rottal (Bayerisches Golf- und Thermenland)

eingestellt am 04.03.2010 von Birgit Bernkopf

Das Bad Griesbacher Wasser bringt neuen Schwung

Fit in den Frühling starten, das können in Bad Griesbach alle, die etwas für die Gesundheit tun und dabei die angenehme Atmosphäre der Hotels und die idyllische Landschaft des Rottals genießen wollen.

Das umfassende Gesundheitsangebot mit traditionellen und modernen Therapiemethoden, das wohltuende Wasser aus Bad Griesbachs Heilquellen und die ansprechende Frühlingslandschaft, die viele Möglichkeiten für Freizeit- und Sport offen hält, versprechen Erfolg für Gesundheit und Wohlbefinden.

„Vom Bett ins Bad“, heißt es in fast allen Häusern des modernen Thermalzentrums. Sie verfügen entweder über eine eigene Thermalbadelandschaft oder sind über wetterfeste, im Winter beheizte „Bademantelgänge“ direkt mit der Wohlfühltherme verbunden. Eintauchen, Abtauchen und Sich-Wohlfühlen – der perfekte Start ins Frühjahr.

Mit dem fluoridhaltigen Thermalmineralwasser kann man sich den Luxus gönnen, ohne große Anstrengung fit zu bleiben. Genüssliches Dösen auf der Sprudelliege und die prickelnden Thermal-Blubberblasen tun ihr Übriges: Wärme und Mineralstoffe fördern die Beweglichkeit und wirken auf Knochen und Gelenke.

Der Gesundheitsort im Bayerischen Golf- und Thermenland hat dafür auch spezielle Pakete geschnürt: „Bewegung und Therme“, das Angebot für frischen Schwung, gibt es beispielsweise ab 406 Euro im DZ-App. und beinhaltet 7 Ü/F, 6 x Thermalbaden in der Wohlfühl-Therme, 3 x Naturfango oder Moor, 3 Massagen, 4 x Gelenkschule und eine Führung am Finnenweg.

Katalog Bad Griesbach im Rottal
Katalog zum Download