Gesunder Urlaub mit Golf- und Freizeitspaß

aus Bad Griesbach im Rottal (Bayerisches Golf- und Thermenland)

eingestellt am 21.04.2009 von Birgit Bernkopf

Ein Hoch im Süden in Sachen Gesundheit, Golf und Genuss: Der Luft- und Thermalkurort Bad Griesbach blickt auf eine 30-jährige Tradition zurück.

Tiefgrüne Wälder, beschauliche Hügellinien und die geschwungenen Ufer der Rott – der niederbayerische Luft- und Thermalkurort schmiegt sich an ein schönes Fleckchen Natur, das sich beim Wandern, Radeln oder mit Nordic Walking-Stöcken sinnesnah erfahren lässt. Die reizvolle Lage von Bad Griesbach bietet auch beste Aussichten für die Gesundheit und fürs Gemüt: Wellness-, aber auch Genuss und Golffreuden stehen in der Gunst der Gäste ganz oben.

Kein Wunder, denn hier sprudeln gleich drei Thermalwasserquellen aus einer Tiefe von über 1500 Metern in die verschiedenen Becken der „Wohlfühl-Therme“. Das heilende Nass bedeutet frischen Schwung für den Bewegungsapparat und belebt Körper und Geist – zum Beispiel im Türkischen Bad „Hamam“ oder in den neuen Dampfsaunen. Individuelle Heil- und Therapiemethoden fördern die Gesundheit. Rauschende Wasserfälle und Wassergymnastikbereiche ergänzen das Wohlfühl-Ambiente. Dass beheizte Bademantelgänge von vielen Hotels aus direkt in die Therme führen, ist ein besonderes Schmankerl.

Fitness und Spaß werden ebenfalls groß geschrieben: Im Kurpark warten auf aktive Urlauber zum Beispiel Trainingsinseln, auf denen man prima Kraft und Ausdauer trainieren kann. Und auf dem „Barfußweg“ beleben Muschelkalk, Sand, Kies oder Gras prickelnd die Fußnerven. Und die sprichwörtliche bayerische Lebensfreude lässt sich zum Beispiel auf dem Bad- oder Lampionfest und dem Karpfhamer Fest erleben. Schließlich lockt in Bad Griesbach „Europas Golf Resort Nr.1“ mit sechs 18-Loch-Meisterschaftsplätzen und der größten Golfschule der Welt. Königliche Aussichten für Gesundheit und Freizeit.

Katalog Bad Griesbach im Rottal
Katalog zum Download