Heilsame Erfrischung in Bad Füssing

aus Bad Füssing (Bayerisches Golf- und Thermenland)

eingestellt am 01.07.2015 von Sonja Prem

Seit mehr als 70 Jahren sprudelt im niederbayerischen Bad Füssing Thermalwasser mit legendärer Heilwirkung aus 1000 Meter Tiefe: natürliche Lebensquelle gegen Hektik, Stress und auch kleine wie große Gesundheitsprobleme unserer Zeit. Im Sommer genießen Gesundheitsurlauber vor allem das Bad in Europas weitläufigster Thermenlandschaft.

Diese Zahlen sprechen für sich: Bad Füssing-Besucher reisen im Durchschnitt über 500 Kilometer für das belebende Bad im Bad Füssinger Thermalwasser und 85 Prozent kommen als Stammgäste immer wieder. Wahrzeichen Bad Füssings im Bayerischen Golf- und Thermenland: der abends spektakulär illuminierte „Schwammerl“ (Brunnen) im Rundbecken der Therme 1.

Katalog Bad Füssing