Bad Füssinger Lebensstil-Training

aus Bad Füssing (Bayerisches Golf- und Thermenland)

eingestellt am 08.12.2010 von Sonja Büchler

Hauptsache g’sund bleiben: Neuartiges Bad Füssinger Lebensstil-Training reduziert effektiv Krankheitsrisiken.

Bad Füssing – Warum erkrankt der eine im frostigen Winter laufend an lästigen Erkältungskrankheiten, während der andere putzmunter bleibt? Warum leidet die eine Hälfte der Deutschen unter einer der großen Volkskrankheiten Diabetes, Herz-Kreislauf-Problemen oder Rückenschmerzen, während es den anderen 50 Prozent trotz vergleichbarer Lebensumstände ganz blendend geht? – Ein richtungsweisendes, von der Technischen Universität München entwickeltes, High-Tech-Präventionskonzept informiert die Gäste des beliebten niederbayerischen Kurortes Bad Füssing jetzt über ihr individuelles Risiko beispielsweise an Burnout oder Osteoporose zu erkranken und zeigt zugleich Wege auf, mit denen dies effektiv vermieden werden kann. „Dabei wird davon ausgegangen, dass die Erkrankungsrisiken zwar individuell unterschiedlich sind, es jeder Mensch aber selbst in der Hand hat, sein persönliches Erkrankungsrisiko zu reduzieren“, erklärt Sonja Büchler vom Kur- & GästeService Bad Füssing.

Teilnehmer des Gesundheits-Checks in Bad Füssings „Treffpunkt Gesundheit“ erfahren innerhalb von nur 15 Minuten alles über ihr persönliches Risiko, an einer der großen Volkskrankheiten zu erkranken. Dabei finden persönliche Lebensumstände ebenso Beachtung wie erblich bedingte Vorbelastungen. Auch so genannte „Positivfaktoren“ werden berücksichtigt. Der Gesundheits-Check wird mit einem individuellem Gesundheitsbericht mit persönlicher Lebensstil-Empfehlung für jeden Teilnehmer abgerundet. Dieser bildet dann die Grundlage für ein Selbstlernprogramm, das unter anderem individuell zusammengestellte Trainingspakete, etwa für eine bessere Ernährung oder mehr Bewegung, sowie Ausführungspläne für mindestens 12 Wochen umfasst. Bestandteil des Servicepaketes sind zudem Beratungsrezepte, Audios und Videos. „Damit bekommen die Teilnehmer die Unterstützung, um auch zu Hause gut für ihre Gesundheit zu sorgen“, so Sonja Büchler.

Katalog Bad Füssing
Katalog zum Download