"Bad Feilnbach brennt"

aus Bad Feilnbach (Chiemsee-Alpenland)

eingestellt am 20.04.2021 von Martina Seemüller

Acht Obstbrennereien, die hier im oberbayerischen Kur- und Naturheildorf edle Brände & Liköre herstellen, öffnen am 30. Mai von 10 – 18 Uhr die Tore ihrer Destillen & erlauben nicht nur einen Blick hinter die Kulissen, sondern schenken auch Kostproben aus. Weil dazu eben auch der Produkttest gehört, verkehrt zwischen den acht Höfen an diesem Tag ein Pendelbus. Bad Feilnbachs Brenn-Tradition fußt auf historischen Wurzeln. Denn das Dorf am Fuße des Wendelsteins, dass auch den Titel Genussort tragen darf, hat sich schon lange dem Obstanbau verschrieben. Naturnahe Streuobstwiesen prägen das Landschaftsbild. Mit ihrer Aktion möchten die Brenner Interesse bei Gästen & Einheimischen wecken. Der Besuch der Höfe ist kostenlos.
Sollte es Pandemie bedingt nicht möglich sein die Veranstaltung durchführen zu können besteht natürlich immer die Möglichkeit die erzeugten Produkte direkt in den Hofläden zu erwerben.
Die Brenner freuen sich auf Ihren Besuch!

Katalog Bad Feilnbach
Katalog zum Download