Waldbaden erfrischt und mindert Stress!

aus Bad Feilnbach (Chiemsee-Alpenland)

eingestellt am 25.03.2019 von Ute Preibisch

Die Badehose kann man getrost zu Hause lassen: Beim sogenannten Waldbaden taucht man ein in das wohltuende Grün, genießt und entspannt. Im oberbayerischen Kur- und Naturheildorf Bad Feilnbach heißt es heuer Forst gegen Frust: Im Rahmen von Heilwanderungen lernen die Teilnehmer einfache, aber sehr effektive Übungen, die gezielt auf die Umgebung im Wald abgestimmt sind und helfen sollen, deren positiven Wirkungen zu verstärken. Shinrin Yoku kommt aus Japan und bedeutet "das Einatmen der Waldatmosphäre", kurz übersetzt "Waldbaden". Es meint das bewusste und tiefe Eintauchen in die Stimmung des Waldes mit allen Sinnen. Die Waldatmosphäre reduziere die Produktion von Stresshormonen und senke den Adrenalinspiegel, erklären Experten. Positiv beeinflusst werde auch der Blutdruck, das Herz schlage ruhiger, der Körper entspanne sich. Die Waldbaden Heilwanderung wird an drei Terminen (13. Juli,
17. August und 6. September) angeboten, kostet 19 € pro Person & ist für jedermann geeignet.

Waldbaden erfrischt und mindert Stress!

Katalog Bad Feilnbach
Katalog zum Download